gaming maus top 3

Gaming Maus: Die besten Top 3 Kabel Gaming Mäuse auf dem Markt

Schon seit einigen Wochen beschäftige ich mich mit etlichen Testberichten im Hardwarebereich, um LikeGames mit guten Empfehlungen zu erweitern. Bei den kabelgebundenen Mäusen geht derzeit kein Weg an den Razer Produkten vorbei. Überall findet man in den Spitzenpositionen die Razer Viper 8K Gaming Maus.

Was macht die Razer Viper 8K auf Platz 1 aus?

Die wichtigste Eigenschaft, auf die du bei einer Gaming Maus achten solltest, ist die Ergonomie. Passt diese nicht, so wirkt sich das zum Teil auf dein Spielverhalten aus, aber auch auf deine Handgelenke, die durchaus schneller schmerzen können.

Die Razer Viper 8K ist ergonomisch geformt und für Rechts- als auch Linkshänder geeignet. Durch ihr Federgewicht von 71 Gramm gehört sie zur Fliegengewichtsklassen. Dies führt ebenfalls zu einem großen Pluspunkt, denn Ergonomie und Gewicht sind die maßgeblichen Eigenschaften dafür, dass du während einer Spielsession die Mausbewegungen leicht und sehr schnell durchführen kannst.

Auf Amazon gibt es bis dato über 7.000 positive Bewertungen. Mit einer 8.000Hz Polling-Rate (0,125ms Latenz) gehört die Razer Viper 8K zu den Besten der Besten. Falls du also in eine richtig gute Maus investieren möchtest, dann sollten es die knapp 90 Euro wert sein. Etwas günstigere Alternativen stelle ich aber gleich auch noch vor.

Racer Viper 8K

210cm Kabellänge
7 + Mausrad
20.000 Dpi
71 Gramm Gewicht

Preis: 88,00 Euro

Bei Amazon kaufen*

Razer Basilisk V2 folgt dicht auf Platz 2

Etwa 30 Euro preiswerter, folgt die Razer Basilisk V2 auf Platz 2. Als kleinen Nachteil sehe ich hier an, dass die Maus nicht für Rechts- als auch Linkshänder konstruiert ist. Vom Erscheinungsbild her, erinnert die Ergonomie schon eher an eine reine Gaming Maus.

Mit 92 Gramm ist die Razer Basilisk V2 etwas schwerer als der Spitzenreiter, hat allerdings auch mit 107cm³ ein größeres Volumen. Ursache hierfür ist das vorgenannte Gaming Design. Über 7.500 positive Bewertungen gab es seither auf Amazon. Für Hobbygamer dürfte diese Gaming Maus absolut ausreichend sein.

Razer Basilik V2

210cm Kabellänge
8 + 4-Wege Mausrad
20.000 Dpi
92 Gramm Gewicht

Preis:

Bei Amazon kaufen*

Auf Platz 3 landet die Razer Deathadder V2

Im Grunde steht die Razer Dethadder V2 der Basilisk V2 in kaum etwas nach. Sie ist mit 82 Gramm sogar einen kleinen Tick leichter. Ebenso von der Ergonomie finde ich sie einen Tick besser. Am Ende war dann für mich ausschlaggebend, dass es mit 4.600 Bewertungen weniger Rezensionen gibt, zudem der Preis um 5 Euro teurer ist als der Zweitplatzierte.

Razer Deathadder V2

210cm Kabellänge
7 + Mausrad
20.000 Dpi
82 Gramm Gewicht

Preis:

Bei Amazon kaufen*

Nach langer Recherche ist für mich klar, bei kabelgebundenen Mäusen führt derzeit kein Weg an den Razer Produkten vorbei. Die Investition zwischen 50-90 Euro macht hier absolut Sinn. Sicherlich gibt es noch zahlreiche andere, sehr gute Mäuse, die aber in vielen Testberichten dennoch meistens nicht ganz an die Spitze kommen. Eine Gaming Maus ist eine längerfristige Investition, die speziell für dein Handgelenk als auch die leichtfertige Spielweise dienen sollte.

Falls du selbst gute oder schlechte Erfahrungen mit den vorgenannten Mäusen hast, oder gerne ein anderen Produkt empfehlen möchtest, dann schreib doch bitte in den unten stehenden Kommentaren.

*Als Amazon Partner verdiene unter Umständen an qualifizierten Einkäufen.

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen