Twitch Updates

Twitch Updates: Diese Features sind in der Entwicklung!

Im Zuge der TwitchCon 2023 in Paris wurde seitens Twitch veröffentlicht, welche Features sich derzeit in der Entwicklung befinden. Hierbei dreht es sich um einige sehr interessante Twitch Updates, die schon bald für die Content Creatoren verfügbar sein sollen. Von der Beeinflussung der Werbepausen über die Erstellung von Stories bis hin zu einem TikTok bzw. Instagram Nachbau, wir stellen dir die Ankündigungen im nachfolgenden Artikel vor.

Twitch Updates: Werbepausen verzögern und Bannlisten

Ein erstes Update, was derzeit in der finalen Entwicklung ist, wird Werbepausen verzögern können. Content Creatoren, welche Ads Incentive Programm nutzen, bekommen eine Möglichkeit hier Einfluss zu nehmen. Im Livechat wird dem Streamer zukünftig ein Countdown angezeigt, dass in 5 Minuten eine Werbeunterbrechung stattfinden wird. Über eine Snooze Funktion wird man diese Werbeunterbrechung nochmals um weitere 5 Minuten verzögern können, falls man gerade ein wichtiges Thema mit dem Chat bespricht.

Ein weiteres, gutes Update gibt es im Hintergrund für die Bannlisten. Moderatoren werden zukünftig die Möglichkeit erhalten, intern einen Kommentar zu einzelnen, gebannten Personen hinzuzufügen. Somit muss der Content Creator nicht erst nochmals Rücksprache mit einem Moderator halten, sondern sieht die Begründung auf einen Blick.

Werbung
Pure4U Impressum

Twitch Updates: Stories und TikTok bzw. Instagram Nachbau

Twitch Updates Stories

Viele Streamer nutzen gerne die Story Funktion bei Instagram um auf dieser Plattform ihren Followern einen Livestream anzukündigen. Ebenso nutzen auch viele Streamer Youtube Shorts, um somit möglichst viele potentiell neue Zuschauer über andere Medien zu gewinnen. Twitch entwickelt derzeit für die eigene Plattform auch eine Story Funktion, damit Streamer hier ihren dortigen Followern auch Videobotschaften verfassen können. Ob das nun eine wichtige Mitteilung oder am Ende Streamankündigung ist, hierbei sind viele Varianten möglich. Ein tolles Update, dass je nach Umsetzung sicherlich eine Verbesserung darstellen kann.

Sehr interessant ist auch die derzeitige Entwicklung an einer TikTok Variante auf Twitch. Hiermit sollen Content Creatoren die Möglichkeit bekommen, ausgewählte, eigene Clips über dieses Tool hervorzuheben. Das was wir seither als Clips Compilations auf Youtube kennen, z.B. Hungriger Hugo oder TwitchClipsGermany, wird man auf der Plattform direkt erleben können. Mit Hilfe eines Algorithmus werden Zuschauer in diesem Bereich Clips von zahlreichen Streamern anzeigt, die dem eigenen Verhalten bzw. Geschmack entsprechen. Während der Clips kann man diese “Liken”, einen Kommentar hinterlassen, Abonnieren oder direkt zum Livestream wechseln.

Ebenso wird derzeit an einer Guest-Star Variante gearbeiten, die in Zukunft die bekannten Squad-Streams ersetzen soll. Hierbei soll es bald möglich sein, mit anderen Streamern zusammen live zu sein und problemlos deren Streams in den eigenen Livestream mit einzubauen. Hiermit könnte die Plattform durchaus auch auf einem sinnvollen und guten Weg sein.

Twitch Updates Gueast Star
Einbindung einzelner oder mehrerer Streamer mit der Guest-Star Funktion

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen