voxel tycoon simulation

Voxel Tycoon: Seit 15.April 2021 auf Steam mit positiven Rezensionen

Das russische Entwicklerteam Andrew und Maxim arbeiten bereits seit mehreren Jahren an der Transport Simulation Voxel Tycoon. Seit einigen Monaten konnte man das Spiel auf itch,io bereits anspielen, nun ist es im Einzelspieler Modus am 15.April 2021 auf Steam erschienen. Die ersten über 190 Spieler Rezensionen waren sehr positiv.

Um was geht es bei Voxel Tycoon?

Wer bei Valheim bereits Probleme mit der Grafik hatte, wird sich eher kaum Voxel Tycoon anschauen. Die einfache und hübsche Grafik reicht allerdings vielen Fans von Simulationen vollkommen aus. Das Spiel ähnelt dem Game Transport Fever 2, überzeugt aber wohl mit einem umfassenden Wirtschafts- und Transportangebot.

Voxel Tycoon ist eine Mischung aus einer Stadtaufbau Simulation, Wirtschaftsmanagement und Transportwesen. Die Voxel Welt ist unendlich groß und erweitert sich, sobald du in neue Gebiete vordringst. Deine Aufgabe in diesem Spiel besteht darin Ressourcen zu finden, sie abzubauen und zu veredeln, zu Waren verarbeiten und schließlich Städte zu beliefern, damit diese weiter wachsen oder auch erhalten bleiben können.

Mit Lieferketten versorgst du die Städte, wozu im Vorfeld ein komplettes Transportwesen benötigst. Über 50 Fahrzeuge stehen dir hierfür zur Verfügung.

Factorio erhält auch Einzug in das Game

Um die Rohstoffe aus den Minen verarbeitet zu können, benötigt es eine Fabrik. Ähnlich wie bei dem Game Factorio, kannst du Maschinen, Lager und Gebäude mit Förderbänder verbinden. Je nach Erfolg und Fortschritt bekommst du mit der Zeit neue Maschinen und Hilfsmittel freigeschaltet.

Fabriken sind unumgänglich damit die Städte in deiner Voxel Welt wachsen können. Es stehen dir verschiedene Biome zur Verfügung, aus denen es jeweils andere Rohstoffe abzubauen gibt.

Ein komplexes Wirtschaftssystem

Jede Stadt hat wohl eigene Bedürfnisse. Schaffst du es, diese zu erfüllen, so kann die Stadt weiter wachsen. Falls du es allerdings nicht schaffst, kann es durchaus auch vorkommen, dass eine Stadt verfällt und kleiner wird. Die Warenpreise richten sich auch immer nach der Nachfrage aus, Eine höhere Nachfrage führt zu höheren Preisen.

voxel tycoon stadt

Interessant ist auch, dass es bei den Städten nicht nur um das Wirtschaftssystem geht, auch die Bevölkerung hat Ziele. Städtereisen von Hintertupfingen nach Höckerhausen sind durchaus gefragt und müssen organisiert werden.

Multiplayer Modus geplant

Eine schöne Randinformation zu Voxel Tycoon ist, dass wohl ein Multiplayer Modus geplant ist. Wann dieser erscheint, steht allerdings noch in den Sternen. Die Alpha Phase auf Steam wurde mit 24 Monaten angesetzt.

Für mich ist es schon jetzt ein super interessantes Game, was ich sicher die Tage mal intensiver anspielen werde. Die Grafik ist sicher nicht für jeden etwas, wobei in solch einer umfassenden Simulation dies auch nicht primär wichtig ist. Schon jetzt sehe ich das Game auch für Streamer als höchst interessant ein, da man hiermit zusammen mit der Community individuelle Wirtschafts- und Transportsystem entwickeln kann, aber jederzeit auch die Möglichkeit hat, sich in Ruhe mit der Community zu unterhalten.

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen