milschbaum room tour

Milschbaum: Room Tour mit deutschen Twitch Streamern Teil 5

Sonja alias Milschbaum ist eine sehr bekannte, deutsche Streamerin mit ihrem ganz besonderen, eigenen Stil. Viele Zuschauer feiern Milschbaum, ebenso vielen stehen allerdings die Haare zu Berge. In ihrer Room Tour werden wir nur einen sehr begrenzten Ausschnitt ihrer Wohnung sehen, einmal das Streaming Zimmer sowie am Anfang ein besonderer Aufenthaltsort.

Wer ist dieser schräge Vogel?

Sonja Zahn wurde am 08.Juni 1996 geboren und stammt aus dem Saarland. Twitch nennt sie bereits seit dem 01.Juni 2014 in den Abendstunden ihr Zuhause. Beruflich hat sie eine Ausbildung als Erzieherin genossen, ein Werdegang, der auch ihren Streamkanal definiert.

milschbaum twitchtracker

Kleinkinder sind die absolut ehrlichste, direktesten und vulgärsten Menschen auf der Erde. Noch ohne dem Wissen, was eine Lüge oder Schamgefühl ist, bezeichnen wir die kleinen Racker als “süß” und lachen über jeden Pups und Hosenschiss. Genau an dieser Stelle setzt Milschbaum an und wird dafür zum Teil gefeiert, aber auch zum Teil missbilligt sowie grundlos kritisiert. Erst kürzlich hab ich in einer Kurznews über ein neues Video von ihr berichtet, in denen sie zeigt, wie sie immer wieder Kritiker in den Chat zieht und sachlich zur Rede stellt.

Die Unterhaltung von Milschbaum ist Kunst!

Mit einer piepsigen Stimme, Pfurzgeräuschen und kindlichen Auftritten hat Sonja ihrem Twitch Kanal einen eigenen, ganz besonderen Touch verpasst. Manche bezeichnen es als Comedy, andere als schräge Vorstellung. Wer schon einmal mit einem Erzieher zu tun hat weiß, dass die Arbeit mit Kleinkindern ungemein anstrengend ist. Oft sind diese Personen froh, wenn sie abends nichts mehr von Kindern mitbekommen.

Dies tritt bei Milschbaum nicht zu. Ihre Arbeit als Erzieherin hat sie sich auch als Unterhaltung auf Twitch und Youtube bestimmt. Wer sie schon mal abseits ihres Kanals hat reden hören weiß, dass hinter ihrem Auftritt ein normaler, etwas durchgeknallter, aber sehr intelligenter Mensch steckt. Die Livestreams auf Twitch kann man durchaus als Kunst bezeichnen, denn sie hat für sich eine spezielle Zielgruppe ausgewählt und hebt sich dadurch von vielen anderen Streamern ab.

Die etwas andere Room Tour

Eines vorweg, die Room Tour von Sonja ist nicht von ihrer kompletten Wohnung, eher gezielt ihr Streaming Zimmer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu Beginn ihres Videos erlebt man deutlich, wie Sonja “normal” sein kann, abseits ihrer Twitch Show. Wer also bis dato dachte, dass sie dauerhaft durchgeknallt ist, wird in diesem Video besserem belehrt.

Absolut zu ihr passend, beginnt sie mit ihrem ersten Raum, dem Streaming Zimmer… Streaming Zimmer? Nein es ist ihre Toilette, die immerhin sauber und hell erstrahlt. Kein Chaos wie bei der Room Tour von Tanzverbot, sondern sauber, wenn auch älteren Baujahrs.

Weiter geht es mit ihrem hochwertigen Parkettboden. Parkettboden? Nein eine Attrappe ist hier verlegt, was ich aber nicht sonderlich schlimm finde in einer Altbauwohnung, es wertet den Raum sichtlich auf. Faszinierend finde ich, dass der Streaming Raum in ihren Livestreams immer wesentlich größer aussieht, als er eigentlich ist.

Die legendären Bohrlöcher

Was anderen Menschen durchaus in Room Touren peinlich ist, präsentiert Milschbaum mit einem Lächeln. Ihre Regelwand ist durchsiebt mit Bohrlöchern, womit schon Stromkabel erwischt wurden und selbst der Küchenschrank im Nebenzimmer hat es mit den Bohrungen stolz durch die Wand geschafft. Eine Leistung, die man auch mit einem offenen Bohrloch würdigen muss.

Ok, an dieser Stelle möchte ich nochmals kurz den Artikel von Tanzverbot im Vergleich erwähnen. Sonja zeigt in diesem Video nicht wirklich ihren dreckigen Boden? ^^ Na ja, die schlichten Regale und ordentlichen Staubehälter machen den Staub auf dem Boden dann doch wieder sehr schnell wett. Bilder mal sie auch selbst, die sogar umfallen, also natürlich von selbst und nur die Hässlichen.

Sehr schönes Streaming Setup

Hier hat Milschbaum allen Grund stolz zu sein. Die weißen Tische sehen sehr edel und sauber aus. Das Setup ist toll aufgestellt, nebenan hat sie sogar einen ebenso hübschen, weißen, kleinen Tisch, den sie immer für ihre Kreativstreams schnell zur Hand hat und aufbauen kann. Auf die Hardware kann man durchaus auch neidisch werden.

Mein Fazit zur Milschbaum Room Tour

Es muss nicht immer ein großes, edles Haus sein, wie in der Room Tour von MontanaBlack, oder eine perfekt eingerichtete Wohnung wie von der lieben Zayuri. Das Video von Sonja hat mir sehr gefallen und braucht sich vor anderen Room Touren absolut nicht verstecken. Zusammen mit ihrer Freundin, die das Video gefilmt hat, war das zudem ein super sympathischer Auftritt, welcher Milschbaum nochmals in einem ganz anderen Rampenlicht darstellt.

Zugegeben, ihr Entertainment auf Twitch ist nicht für jeden etwas. Dennoch trifft sie damit eine große, wenn auch spezielle Zielgruppe. Der Erfolg gibt ihr am Ende recht und man kann hierfür nur den Hut vor ihr ziehen. Schau mal bei einem ihrer Livestreams vorbei und falls du Gefallen daran findest, hinterlasse ihr ein Follow. Ich hoffe sehr, dass diese Room Tour auch dazu beiträgt, dass so manche Kritiker ein positives Bild von ihr gewinnen.

Milschbaum Links

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

Room Tour mit deutschen Streamern

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen