hypedapp reaktion kuchentv

Hyped App: Die Reaktionen auf die Beichten App von Trymacs

Am vergangenen Samstag verkündeten die Twitch und Youtube Streamer Trymacs, UnsympathischTV und rewinside in einem Livestream ihre eigene Hyped App. Für rund 80.000 – 100.000 Euro Entwicklungskosten erhoffen sie sich damit einen großen Deal. Bereits während der Vorfürhung wurde die App auf Grund des großen Ansturms ihrer Zuschauer lahmgelegt. Wenige Tage später folgten die ersten Reaktionen von KuchenTV, Montanablack sowie Unge.

Um was geht es bei der Hyped App?

In meinem Artikel Hyped App: Trymacs, rewinside und UnsympathischTV entwickeln App habe ich bereits ausführlich über die Beichten App berichtet.

Hyped App wird von Trymacs, UnsympathischTV und rewinside als eine spielerische App bezeichnet, welche mit dem Swippen der Beichten an den Ablauf von Tinder vergleichbar ist. Mit bis zu 500 Zeichen, kannst du als Nutzer deine Beichten posten, die dann andere Nutzer mit einem “Fake”, “True” oder “Hyped” bewerten können. True und Hyped gibt Punkte, die in ein später kommendes Ranking einfließen werden.

Je interessanter oder lustiger deine Beichte ist, desto mehr Leser wird diese erreichen. Es wird auch möglich sein, anderen Nutzer mit einem Follow zu folgen und ständig über deren neue Beichten informiert zu werden.

MontanaBlack reagiert mit einem Youtube Video

MontanaBlack findet die Idee der Hyped App grenzwertig, da wohl die meisten Beichten bewusst “Lügen” also Fakes seien, damit die User am Ende Punkte generieren können. Solange die Beichten ohne Bildbeweis ablaufen, wird es wohl kaum bis gar keine wahren Beichten geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bezüglich dem etwas ruckligen Start der Beichten App nimmt er die Entwickler in Schutz. Es ist schwierig bei so vielen verschiedenen Handymodellen alles von Beginn an fehlerfrei ablaufen zu lassen. Hierbei spricht er aus eigener Erfahrung, da er auch schon mit Kylo`s Befreiung ein eigenes Handygame auf den Markt gebracht hat.

Mit der Erfahrung und Reichweite von Trymacs, rewinside und UnsympathischTV hat MontanaBlack sich deutlich mehr erhofft, als eine simple Beichten App. Die Begeisterung hält sich also deutlich in Grenzen.

Die Reaktion von Unge auf die Hyped App

Im Vorfeld hatte Unge viel über die Beichten App bereits gehört. Sein Blick in den Google PlayStore zeigte auch sofort, dass die Hyped App innerhalb von kürzester Zeit Platz 1 erobert hat. Schnell hat sich Unge gefragt, warum man in einer Beichten App ein Level- bzw. Rankingsystem benötigt, wenn man lediglich eine Beichte ablegt? Das motiviert die Leute doch nur, irgendwelche Phantasiegeschichten zu posten, die dann nur noch durchweg als Fake markierbar sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Spielsystem der Beichten macht für Unge absolut keinen Sinn. Er findet es allerdings am Ende ganz cool, dass Trymacs, UnsympathischTV und rewinside sowas einfach mal ausprobieren. Vielmehr wird die App für die Entwickler viel Content für ihre Livestreams bringen, damit sie sich dort über einzelne Beichten unterhalten.

KuchenTV findet die Hyped App als vollkommen belanglos

KuchenTV ist sehr bekannt für seine tollen News rund um Youtube und Twitch. Wie in den Videos zuvor zu sehen, folgen die Reaktionen alle seiner Berichterstattung. Zum guten Schluss möchte ich hier seine Analyse auch gerne veröffentlichen.

Das Resultat von KuchenTV am Ende war, dass er die Hyped App als vollkommen belanglos hält. Im Vorfeld wurde die Hyped App “super krass hoch gehyped” und am Ende ist es halt einfach nur eine Beichten App, meint KuchenTV.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um 11.30 Uhr hat sich Tim alias KuchenTV für die App registriert und um 13.00 Uhr immer noch keine Bestätigung erhalten. Der Start ist also etwas holprig und aus seiner Sicht hätte er von den drei Entwicklern deutlich mehr erwartet.

Die Beichten App von Trymacs, UnsympathischTV und rewinside ist für Tim vollkommen unnötig, da man dieselben Funktionen bereits mit der bekannten Jodel App hat, welche zudem über wesentlich mehr Möglichkeiten verfügt.

“Die Hyped App ist eine abgespeckte Version von Jodel”, meint KuchenTV. Mit der Verkündung, dass die Entwickler die Beichten in ihren Videos einbauen wollen, öffnet für Tim alle Türen für massenweise Fake Beichten.

Fazit zu den Reaktionen

Alle Meinungen gehen relativ konform. Es werden schwierige Wochen für die Hyped App um sich auf dem Markt zu beweisen und nicht am Ende lediglich von den eigenen Fans von Trymacs, UnsympathischTV und rewinside genutzt zu werden.

Dennoch bin ich kein Freund davon, eine Sache kurz nach der Veröffentlichung in Grund und Boden zu stoßen. Es wurden noch etliche Update angekündigt, die vielleicht das Blatt nochmals wenden werden. An diesem Thema bleibe ich dran und werde berichten, so bald es neue, spannende News dazu gibt.

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen