Discord Sprach-Chats

PS5-Integration von Discord-Sprach-Chats angekündigt

PlayStation hat endlich ein lang ersehntes Feature angekündigt: die PS5-Integration von Discord-Sprach-Chats! Diese neue Funktion ermöglicht es, ohne die Nutzung von PC- oder mobilen Anwendungen. Einfach über die Game Base im Control Center auf Discord-Server und Sprachkanäle zuzugreifen.

Seit längerem ist es bereits möglich euren PlayStation Network Account mit eurem Discord Account zu verknüpfen. So konntet ihr bereits über die Benutzereinstellungen “Verknüpfungen” in Discord euer Spiel in eurem Status anzeigen lassen.

Bereits vor der Ankündigung der PS5-Integration von Discord-Sprach-Chats war es über die Benutzereinstellung "Verknüpfen" möglich PlayStation Network zu erlauben dein aktives Spiel auf der PlayStation als Status in Discord anzuzeigen.

Viele PS5-Nutzer haben schon lange auf diese Erweiterung gewartet. Bisher konnten sie sich nur über den Service “Game Base” im PlayStation Network oder den Sprachchat des jeweiligen Spiels verbinden. Diese Einschränkungen führten häufig zu unpraktischen und umständlichen Kommunikationswegen, besonders wenn Freunde auf verschiedenen Plattformen spielten. Die Integration von Discord-Sprach-Chats direkt auf der PS5-Konsole bietet nun eine lang ersehnte und bequeme Lösung für eine plattformübergreifende Kommunikation.

Werbung
Trendix Shop

Neben der Integration von Discord wünschen sich viele Spieler auf der PS5 schon lange noch weitere Kommunikationsfeatures. Dazu gehören eine verbesserte Sprachqualität, die Möglichkeit, Gruppen-Chats zu erstellen und zu verwalten, sowie erweiterte Privatsphäre-Einstellungen, um unerwünschte Störungen zu vermeiden​ (TechRadar)​​ (Push Square)​. Ein weiteres oft gefordertes Feature ist die Integration von Videoanrufen, um eine noch immersivere und interaktive Kommunikation zu ermöglichen. Die aktuelle Entwicklung zeigt, dass Sony die Wünsche seiner Nutzer ernst nimmt und stetig an der Verbesserung der Kommunikationsmöglichkeiten auf der PS5 arbeitet.

Das Update wird in den kommenden Wochen weltweit eingeführt. Es erfordert eine Aktualisierung der Systemsoftware sowie eine Verknüpfung der PlayStation Network- und Discord-Konten.

Zusätzlich wird eine Profilfreigabe eingeführt, die es ermöglicht, PlayStation Network-Profile einfach zu teilen.

Weitere Informationen findest du im aktuellen Blog Post von PlayStation!

Herzlichen Dank an unseren Redakteur Taito Karasu für diesen tollen Artikel! Falls du mehr über ihn erfahren möchtest, dann schau doch gerne mal auf seinem Twitchkanal vorbei oder folge ihm auf Twitter.

Ähnliche Artikel zu Discord-Sprach-Chats

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen