rust-guide-die-wichtigsten-werkzeuge-und-waffen

Rust Guide- Die wichtigsten Werkzeuge und Waffen

Ohne Werkzeuge im Survival Game Rust kann man sich nicht weiterentwickeln, ohne Waffen gegen Raubtiere und andere Spieler nicht überleben. Im Rust Guide erfährst Du heute, welche Werkzeuge und Waffen gerade zu Spielbeginn sehr wichtig sind.

Die wichtigsten Rust Werkzeuge

Versteckt in einem zerfallenen Haus oder hinter einem Busch, wirst du in einem Survival Game nicht sehr lange überleben. Hier eine Liste mit Werkzeugen, die zu Beginn sehr wichtig sind.

  • Bauplan: Ohne Bauplan kannst du kein Haus bauen um dich vor Raubtieren, Gegnern und Regen zu schützen. Es ist eines der ersten Werkzeuge, die du herstellen solltest.
  • Schlafsack: Solltest du einem Raubtier oder Gegner zum Opfer fallen, spawnst du zufällig auf der Insel wieder. Damit du einen festen Spawnpunkt hast, solltest du recht schnell einen Schlafsack herstellen und in deinem Haus platzieren. 
  • Reparaturschrank: Der Reparatur- oder auch Bauschrank genannt, sicher dir den Zerfall deines Gebäudes. Befülle ihn immer mit ausreichend Baumaterial. Hierbei wird dir dann angezeigt, wie lange dein Haus geschützt ist.
  • Holzkiste: Sehr schnell füllt sich dein Inventar mit Rohstoffen, Nahrung und gefundenen Gegenstände. Um diese im Haus zu lagern, benötigst du Holzkisten.
  • Holztüre: Im Baumenü ist nur der Eingangsbereich auswählbar. Hierbei fehlt allerdings eine Türe. Diese musst du selbst herstellen und schließlich montieren. Später kannst du noch ein Schloss mit Schlüssel oder Zahlencode anbringen.
  • Lagerfeuer: Im Lagerfeuer, oder später auch Kaminfeuer, kannst du Fleisch braten, Dosen einschmelzen und Holzkohle herstellen. Holzkohle wird erst später für die Herstellung von Schießpulver wichtig.
  • Holzhammer: Mit dem Holzhammer kannst du sämtliche Elemente deines Hauses reparieren. Hierzu musst du das Baumaterial (Holz, Stein oder Metall) in deinem Inventar bei dir führen. Ebenso kannst du einzelne Elemente aufwerten, z.B. eine Holzwand zu einer Steinwand.
  • Steinaxt und Steinspitzhacke: Mit etwas Glück findet man in diversen Kisten eine Steinaxt oder Steinspitzhacke. Ansonsten solltest du diese schnellst möglichst herstellen. Hiermit lassen sich Bäume schneller fällen, Steine besser abbauen sowie Tiere zerlegen und Eisentonnen am Straßenrand öffnen. Zudem eignen sie sich anfangs auch gut als Waffen.
  • Werkbank 1: Die erste Werkbank erleichtert dir den weiteren Verlauf des Überlebens auf der Rust Insel enorm. Hiermit kannst du weitere, nützliche Werkzeuge herstellen und im Vorfeld erforschen.

Die wichtigsten Rust Waffen

Um mal ein Huhn erlegen zu können oder gegen ein Wildschwein Angriff zu überleben, benötigst du dringend Waffen. Hier eine kurze Liste, welche Waffen anfangs schnell hergestellt und wirksam sind.

Weitere Rust Guides:

Einstellungen und Serverauswahl

Die ersten Schritte auf der Insel

Die Gewinnung von Baumaterial

Das Baumenü und dein erster Spawn Punkt

Die wichtigsten Werkzeuge und Waffen

Der Recycler und seine Standorte

Falls Dir dieser Rust Guide gefallen hat, dann lass doch bitte einen Kommentar da. Gerne auch Ergänzungen, die wir einpflegen können.

Rust auf Steam

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen