Gamescom LAN 2024

Gamescom LAN 2024: Alle Infos, Teilnehmer und Turniere

LAN-Parties waren früher der große Hit. Back to the roots erleben wir nun aktuell auf der ersten Gamescom LAN 2024 in Köln. Rund 2.000 Teilnehmer spielen innerhalb von drei Tagen um verschiedene Preisgelder, zahlreiche bekannte Twitch Streamer sind ebenfalls live dabei. Alle Informationen, nahmhafte Teilnehmer und Turniere im Artikel.

Gamescom LAN 2024 findet zum ersten Mal statt

Die Gamescom LAN 2024 ist nicht zu verwechseln mit der eigentlichen Gamescom Messe im Sommer. Die LAN findet in 2024 zum ersten Mal in Köln statt, bei der rund 2.000 Gamer teilnehmen. Hierzu konnte man im Vorfeld Tickets in verschiedenen Kategorien erwerben, beginnend damit, dass man seine Hardware selbst mitbringt bis hin zu seinem VIP voll ausgestatteten Setup.

Im Zeitraum vom 15.03. bis 17.03.2024 findet in der Halle 2.1 des Kölner Messegeländes die erste große Gamescom LAN 2024 statt. Die Idee und Umsetzung hierzu fand durch die Event Spezialisten TakeTV und der eSport Agentur MYI Entertainment statt.

Werbung
Pure4U Impressum

Rund 2.000 Gamer nehmen an der LAN teil, wobei es für Youtube und Twitch Content Creatoren einen separaten Bereich gibt, in dem sie live von ihrer Teilnahme streamen können. Namhafte Influencer Agenturen sind mit zahlreichen Streamern mit dabei, u.a. Insight, Instinct3, Ciberdime bis hin zu den Rocket Beans Entertainment.

Teilnehmende Streamer an der Gamescon LAN 2024

Von HandOfBlood über Sintica, HoneyPuu bis hin zu EliasN97 sind sehr nahmhafte Twitch Streamer mit dabei. Nachfolgend eine kleine Übersicht der Streamer, die wir bislang auf der Gamescom LAN 2024 registriert haben:

HandOfBloodSinticaEliasN97HoneyPuu
MaximminimoliMauriceWeberNoWay4u
RumathraDirlaraBONJWAMckyTV
SkylineTVRevedAmarRonny Berger

Die Turniere auf der LAN

Insgesamt soll es rund 15 Turniere geben, bei denen Preisgelder von rund 45.000 Euro ausgeschüttet werden. Zum Großteil sind die Turniere und deren Preisgelder von Sponsoren bzw. Entwicklerfirmen gesponsert.

  • Von Big-Clan winken jeweils rund 5.000 Euro Preisgeld bei den Turnieren zu Trackmania sowie Counter-Strike 2.
  • Für das Rainbow Six Siege Turnier sponsert der Entwickler Ubisoft 3.000 Euro als Preisgeld.
  • Die Nitro-League, welche wir auch schon vorstellten, sponsert 2.500 Euro für das Rocket League Turnier.
  • Von Project V kommen auch nochmals 2.500 Euro für ein Valorant Turnier.

Viele weitere Turniere stehen am Wochenende an, wie zum Beispiel Age of Empires 2, League of Legends, Teamfight Tactics, Fall Guys, Overwatch 2, Blobby Volley uvm.

Ähnliche Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen