next level marvin angeschrien virtual reality

Lob und Kritik für das 115.000 Euro Virtual Reality Next Level Event

Über sieben Stunden mit zeitweise 160.000 Zuschauern lief heute das großartige Virtual Reality Next Level Event von Marius Angeschrien. Über Monate hat er und sein Team sich darauf vorbereitet, ein Invest über 115.000 Euro, was durch Sponsoren finanziert wurde. Von Trymacs über MckyTV bis hin zu Gnu und RevedTV waren viele namhafte Kandidaten im Wettbewerb aktiv.

Worum ging es beim Next Level Event?

Wie in meinem Artikel “Virtual Reality 115.000€ Live Event mit 24 Streamern” bereits berichtet, hat Youtuber und Streamer Marius Angeschrien einen meisterhaften Parkour programmiert. In einer angemieteten Halle traten über 24 sehr bekannte Streamer gegeneinander ein, wobei sie in mehrere Teams unterteilt waren. Marius hat für VR Brillen einen Parkour erstellt und in der Halle diesen mit Gerüstteilen aufbauen lassen. Die Teilnehmer konnten somit durch diesen virtuellen Raum sich fortbewegen und im zeitlichen Wettkampf gegeneinander antreten.

Die Show lebte allerdings auch von unzähligen Interviews, die den eigentlichen Wettbewerb in die Länge zog. Zum Halbfinale kam schließlich noch Knossi hinzu, der als Kommentator angeheuert war und sich während der Show als Kandidat für das nächste Jahr bewarb. Jens war sichtlich beeindruckt, wie eigentlich jeder einzelne Teilnehmer als auch die Livestream Zuschauer.

RevedTV Team gewinnt das erste Next Level Turnier

Die unterhaltsame und super sympathische Antonia alias RevedTV hat mit ihrem Team am Ende hauchdünn im Finale gewonnen. Stolz durfte sie den Pokal in den Händen halten, dessen Herstellung einen guten Monat in Anspruch genommen hatte.

next level sieger revedtv

Sehr viel Lob, aber auch Kritik

Es ist meine persönliche Meinung, sicherlich geht es vielen Zuschauer auch anders. Allerdings diese vielen Interviews und das minütliche Loben von Next Level, wurden am Ende doch auch ziemlich zäh. Durchaus ist es eine absolute Meisterleistung, was Marius Angeschrien hier auf die Beine gestellt hat. Nach den tollen Camps von Knossi und den Events von Trymacs können wir uns über eine neue, absolut geniale Show freuen.

next level kritik

Zu Recht gab es auf Twitter allerdings auch so manche Kritik, die mehr als berechtigt ist. Gerade im Fernsehen oder auf Streaming Plattformen haben die Entertainer eine gewisse Vorbildfunktion. Es wurde mehrmals darauf hingewiesen, dass in Zeiten von Corona alle Teilnehmer getestet wurden, dennoch wäre eine solche Veranstaltung drei bis vier Monate später sicherlich sinniger gewesen. Das was bei Next Level vor gelebt wurde, würden viele junge Menschen sich sicherlich am Wochenende wünschen, dass sie mit vorherigem Test zum Feiern gehen könnten. Hier müssen sich die Leute aber an die gesetzlichen Regeln halten und noch so lange verharren, bis die Impfungen wohl durch sind.

Unterm Strich bleibt mir nur zu sagen. Mega Lob an Marius Angeschrien für diese Idee und Next Level. Gespannt warten wir aber auf seine nächste, große Virtual Reality Show!

Links zu Marius Angeschrien

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen