MrBeast baut 100 Häuser und verschenkt sie an arme Familien

MrBeast baut 100 Häuser und verschenkt sie an arme Familien

Ein neues Youtube Video vom weltweit erfolgreichsten Youtuber Jimmy alias MrBeast sorgt für geteilte Meinung in Amerika. MrBeast baut 100 Häuser in Jamaika, Argentinien, El Salvador, Mexiko und Kolumbien, die armen Familien geschenkt wurden, vor alle auch solchen, die durch Naturkatastrophen ihr Eigenheim verloren hatten. Mit seinem Einfluss und großen Vermögen lässt sich MrBeast immer wieder wohltätige Zwecke einfallen, aus der er dann eine Youtube Story erschafft. Ist dies positiv zu bewerten oder eigensinnig?

MrBeast baut 100 Häuser und verschenkt sie an arme Familien

71 Millionen Aufrufe innerhalb von nur 5 Tagen verzeichnet das neue Youtube Video “MrBeast baut 100 Häuser“. Viele der armen Familien, die Jimmy mit einem neuen Eigenheim half, hatten zuvor ihr Haus durch Naturkatastrophen verloren oder lebten in sehr instabilien und heruntergekommenen Gebäuden. Neben verschenkten Häusern baute MrBeast hierzu in den neu entstandenen Gemeinden einen Fussballplatz mit kostenloser Ausstattung. Einer Familie schenkte er sogar noch ein neues Motorrad, die zuvor kein Fortbewegungsmittel hatten.

MrBeast baut 100 Häuser und verschenkt sie an arme Familien

Bereits vor 8 Monaten hatte Jimmy Donaldson bereits ein ähnliches Projekt veröffentlicht, in dem er ein Dorf in Afrika neu aufbaute, dessen Video bislang 36 Mio Aufrufe verzeichnet. Mit den 100 Häusern erreicht er nun eine neue Dimension und peilt innerhalb weniger Tage 100 Millionen Aufrufe an.

Werbung
Pure4U Impressum

In El Salvador wurden zahlreiche, arme Familien durch Sturzfluten obdachlos. In sicherer Entfernung zum Fluss baute MrBeast eine Reihe neuer Häuser mit einem zugehörigen Sportplatz. Während die beschenkten Familien ihr Glück kaum verstehen konnten, kündigte MrBeast bereits an, dass er in Zukunft weiter gerne tausend Häuser verschenken möchte.

Insgesamt baute und verschenkte MrBeast in seinem neuen Video Häuser in Jamaika, Argentinien, El Salvadort, Mexiko und Kolumbien. Eine großartige Aktion, mit der er einigen armen Familien tatkräftig half.

MrBeast baut 100 Häuser: Das Geschäftsmodell des Youtubers

Jedes Youtube Video von MrBeast hat einen gleichen Ablauf und beginnt damit, dass er den Inhalt bereits zu Beginn zusammenfasst und danach ins Detail geht. Der erfolgreichste Youtuber aller Zeiten nimmt mit seinen Videos und Werbedeals im Jahr geschätzte 600 bis 700 Millionen Dollar ein.

Mit verrückten Content Ideen, wie zum Beispiel “7 Tage auf einer einsamen Insel gestrandet” (187 Mio Aufrufe), trifft er immer wieder die große Neugierde von Zuschauern aus der ganzen Welt. Zum Geschäftsmodell zählen allerdings auch Videos, in denen er hohe Preisgelder verschenkt oder eben wohltätige Aktionen zeigt, die er auf die Beine gestellt hat.

Für sein Video “MrBeast baut 100 Häuser“, hat Jimmy Donaldson in Amerika nicht nur Lob sondern auch einige Kritik erhalten. Während andere Millionäre ebenso gerne größere Spenden vornehmen, dies vielleicht auch erwähnen, dreht MrBeast hierzu immer ein Video. Neben der guten Tat profitiert er von diesem Content enorm, denn sie bringen nicht nur Einnahmen sondern bauen die Abonnentenzahlen stetig weiter aus.

Die Zukunftspläne von Jimmy Donaldson alias MrBeast sind gigantisch. Sein Traum ist es, irgendwann mit Milliarden in seinen Videos um sich schmeißen zu können. Dafür baut er neben seinem Content, sowie der eigenen Schokolade und Burger, weitere Geschäftszweige auf.

Mein Fazit zu MrBeast

Es ist unglaublich, auf welche Ideen MrBeast und seine Produktionsfirma Woche für Woche kommen. Das Wachstum des Youtube Kanals ist unaufhaltsam, was sicherlich Jahr für Jahr immer höhere Werbedeals einbringt. Jimmy hat Bock und sicherlich noch lange nicht am Ende seiner großartigen Karriere als Content Creator.

Ebenfalls interessant: MrBeast 7 Tage Schiffbrüchig mit einem Floss auf dem Meer

Man muss sicherlich seinen Hut davor ziehen, welche wohltätigen Projekte er auf die Beine stellt, wie zuletzt das Video “MrBeast baut 100 Häuser” und verschenkt sie an arme Familien. Allerdings ist dies auch ein durchdachtes Geschäftsmodell, denn die jeweiligen Videos und Werbedeals bringen sicherlich ein Großteil des Investkapitals wieder ein. Zusätzlich profitiert er mit solchen Videos vom enormen Wachstum an Abonnenten, die ein “dauerhaftes Kapital” darstellen.

Vielleicht kann man ihn dafür kritisieren, dass er vieles nicht selbstlos macht, aber dennoch ist sein Content in dieser Form einzigartig auf der Welt. Vielen armen Leuten hat er bereits geholfen und dafür kann man ihn nicht genug loben. Ein toller Youtuber, der die Plattform täglich bereichtert!

Youtube Hauptkanal297 Mio AbonnentenLink
Gaming Kanal44,4 Mio AbonnentenLink
Instagram58,1 Mio FollowerLink
Twitter30,2 Mio FollowerLink
Statistiken zu MrBeast vom 05.07.2024

Ähnliche Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen