Only Up!

Only Up! Entwickler entfernt sein Spiel überraschend auf Steam

Innerhalb weniger Tage ist das Game Only Up! auf Twitch in den Top 6 der meistgespielten Games gelandet. Der Hype um dieses Spiel ist groß, erste Turniere und Speedruns sind bereits fest geplant. Dieses Spiel lässt den Puls höherschlagen, wenn man sich knapp vor dem Ziel sieht und man doch wieder in den Abgrund stürzt.

Only Up! Was ist das für ein Game?

In Only Up! hat man eine Spielfigur, mit der man einen riesigen Kletter-Parkour bis in die Wolkendecke bewältigen muss. Dieser Parkour besteht aus zahlreichen, aneinander geketteten Objekten, wie z.B. Fahrzeuge, Leitern, Stangen, Rohre, Seile und Gebäude, die sich wie eine Spirale in den Himmel erstrecken.

Only Up!
Es gibt nur einen Weg: Nach oben!

Die große Herausforderung in diesem Spiel besteht darin, die Klettertour bis zum Ende zu schaffen, ohne dabei herunterzufallen. Je weiter man nach oben kommt, desto schwerer sind teilweise die Objekte, an denen man hinaufklettern kann.

Werbung
Pure4U Management

Es gibt keine Möglichkeit zu speichern, was wohl die größte Herausforderung und Nervenkitzel darstellt. Setzt man einen Sprung falsch an und springt ins Leere, so fällt man sehr tief, bis die Spielfigur vielleicht an einem Objekt hängenbleibt. Vergleichbar ist daher Only Up! mit dem Spiel AltF4, was auch schon etliche Spieler umgangssprachlich „gebrochen“ hat. Allerdings kann man in AltF4 einzelne Speicherstationen erreichen und von dort aus neu starten, falls man ein Hindernis nicht schaffen sollte.

Auf Twitch steht Only UP! in den Top 6 Games

Einen gewaltigen Boom verspürte das Game in den letzten Tagen auf der Streaming Plattform Twitch. Zahlreiche Streamer wie MontanaBlack88, Trymacs, HoneyPuu, Rohat, Papaplatte, EliasN97 und JenNyan streamten das Game und kamen an ihre nervlichen Grenzen. Zum Teil sind interessante Twitch Clips von zahlreichen Rage Emotionen entstanden.

Twitchtracker Platz 6 auf Twitch
Only Up! Speedrun

Bonjwa geht hierbei inzwischen einen Schritt weiter und hat für kommenden Donnerstag ein Only UP! Turnier geplant, an dem einige Streamer wie Dhalucard & Co. teilnehmen.

Nicht nur Turniere finden statt, auch International gibt es zahlreiche Gamer und Streamer, die versuchen einen möglichst guten Speedrun durchzuführen. Aktueller Tabellenführer ist der Amerikaner Distortion2 mit einer sensationellen Zeit von 20 Minuten und 46 Sekunden. Bester deutscher Only Up! Speedrunner LanceSRL steht auf Platz 58 mit einer Zeit von 25m 58s.

Von den Twitch Streamern ist uns bislang nur ein Speedrun bekannt, welcher von Rohat durchgeführt wurde. Er erreichte eine Zeit von knapp 45 Minuten, was aktuell Platz 387 bedeuten würde. Die Platzierungen im internationalen Speedrun Ranking verändern sich allerdings im Minutentakt.

Fazit zum Game

Die Spielidee, als auch Umsetzung, ist bemerkenswert gut. Für Spieler, die den Nervenkitzel und die Herausforderung lieben, ein perfektes Game. Der Boom auf Twitch dürfte vermutlich nur einen kurzen Zeitraum anhalten. Ähnlich wie beim Spiel AltF4 stellt es aber fortlaufend immer wieder eine Herausforderung dar und wird auch in Zukunft immer mal wieder auf dem einen oder anderen Twitchkanal auftauchen.

Update 10.09.2023- Entwickler entfernt OnlyUp! von Steam

Unzählige Spieler haben sich der Herausforderung gestellt, die zahlreichen Parkoure hinauf in den Himmel bis zum Ziel zu meistern. Eine kurze Zeit dominierte OnlyUp! auch die Zuschauerzahlen auf Twitch, da viele Streamer den Wettkampf nachgingen.

Der Entwickler hat nun überraschend bereits am 06.September 2023 sein Spiel von Steam heruntergenommen. Spieler, die das Game bereits erworben haben, können es natürlich noch weiter spielen, allerdings steht es nicht mehr zum Verkauf.

Laut Entwickler Indiesolodev war OnlyUp! für ihn ein Kreativprojekt, was ihm eine sehr stressige Zeit über Monate verursachte. Er habe viele Fehler gemacht, u.a. war das Spiel im Juni 2023 schon einmal wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung aus dem Netz genommen. Er brauche nun erst einmal Seelenfrieden und Heilung und will sich voll einer Ausbildung im Spieldesign widmen. Ein neues Spiel namens “Kith” sei bereits in der Mache, meinte er in seiner öffentlichen Erklärung auf Steam.

Links

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neuste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Bastian
9 Monate zuvor

Irgendwie schade, dass es heruntezenommen hat und erinnert wenig an Professionalität. Man stelle sich vor die Entwickler von Among Us hätte das plötzlich während des Hypes getan. Der Erfolg hatte ihm ja bereits Recht gegeben. Mehr als viele Entwickler womöglich je bekommen werden.