Vlesk Comeback auf Twitch

Vlesk Comeback auf Twitch mit Stellungnahme zu Farbenfuchs

Am Wochenende gab es nach über 30 Tagen das Vlesk Comeback auf Twitch. Über 5.000 Zuschauer waren hierbei anwesend und warteten gespannt auf eine weitere Stellungnahme nach seinem TwitLonger. Hierbei gab er einen Einblick in die vergangenen Wochen seines Lebens und äußerlichen Veränderung. Eine Stunde lang nahm er nochmals live Stellung zu Farbenfuchs sowie die vorgeworfene Situation mit seiner Ex-Freundin.

Vlesk Comeback: Was passierte im Vorfeld?

Im November 2015 veränderte ein privater Vorfall das Seelenleben von Leslie alias Farbenfuchs extrem. Eine beginnende Freundschaft zwischen ihr und Vlesk endete mit einseitigen Annäherungsversuchen, dem zuvor wohl laut Farbenfuchs mehrere “Neins” ausgingen. Was im Einzelnen hier vorging, wurde von keiner Seite im Detail beschrieben, weswegen man sich nur wage ein Urteil bilden kann. Dennoch gibt Vlesk hierbei zu, Fehler gemacht zu haben und bringt auch das Thema Alkohol mit ins Spiel.

Am 27.April 2023 veröffentlichte Leslie alias Farbenfuchs einen TwitLonger, in dem sie ausführlich über den Vorfall mit Vlesk berichtete. Erschwerend kam allerdings hinzu, dass sie über eine nicht namentlich genannte, dritte Person berichtete, bei der Vlesk angeblich das “Schlimmste” gemacht haben soll. Die deutschsprachige Twitchwelt verstummte, als wären alle in Schockstarre. Zahlreiche Fans/Zuschauer begannen gegen die Berliner Streamer Bubble zu schießen.

Werbung
Trendix Shop

In der Veröffentlichung von Leslie alias Farbenfuchs betonte sie allerdings auch, dass sie Vlesk für einen guten Menschen hält und man ihn fair behandeln sollte. Vielmehr sollte der TwitLonger dazu dienen, um andere eventuelle Opfer im Vorfeld zu schützen und aufzuklären.

Das Vlesk Comeback auf Twitch

Sichtlich nervös startete Vlesk am gestrigen Sonntag seinen Twitchkanal und sofort war den Zuschauern eine äußerliche Veränderung aufgefallen. Seine Haare sind nicht mehr pink, er hat sich von der Farbe getrennt. Zu sehr ist er damit in der Öffentlichkeit aufgefallen, weswegen er sich nur noch schwer auf die Straße getraut hat.

Vlesk Comeback auf Twitch

Über 5.000 Zuschauer verfolgten sein Comeback, was er in einem Stream mit etwas über einer Stunde dafür nutzte, nochmals auf die Vorwürfe einzugehen. Der Vorwurf mit dem “Schlimmsten” erklärte er damit, dass die dritte Person seine Ex-Freundin sei, mit der er ein Jahr zusammen war. Hierbei gab es wohl einen Vorfall während sie schlief, wovon er ausgegangen ist, dass sie wach ist. Dies sei allerdings geklärt und die dritte Person wollte wohl eigentlich auch gar nicht, dass sie von Farbenfuchs im TwitLonger mit dem Vorfall erwähnt wird.

“Es kann mehr als nur einen Täter geben”, meinte Vlesk im gestrigen Livestream. Angeblich haben sich mehrere Twitch Streamer wohl bei ihm gemeldet, die ihm darüber berichtet haben, dass auch sie Erfahrungen mit Farbenfuchs gemacht haben, die nicht postiv waren. Den Vorfall mit Farbenfuchs will er hierbei nicht kleinreden und gibt zu, dass er früher viel falsch gemacht hat in seinem Leben.

Den Link zum Vlesk Comeback mit Stellungnahme findest du in diesem Twitch VOD

Als Außenstehender zu urteilen, wer hierbei Recht und Unrecht hat, steht wohl sicherlich keinem zu, da keiner die klare Sachlage kennt. Vermutlich war auch die Art und Weise der Veröffentlichung nicht richtig gut durchdacht. Somit bleibt jedem Fan und Zuschauer nur die Möglichkeit sich selbst ein Bild zu machen. Es bleibt allerdings anzumerken, dass was immer zwischen Vlesk und Farbenfuchs passiert ist, dies nicht kleinzureden ist und wohl lange einen Schatten auf die Vergangenheit von Vlesk werfen wird. Unsere Freunde von der Comicschau haben zum Vlesk Comeback ebenfalls einen Artikel veröffentlicht: Vlesk streamt wieder & äußert sich in Statement zu Farbenfuchs

Vlesk ließ am Ende offen, wann und wie er vielleicht wieder regelmäßig auf Twitch streamen wird. Sein Content baut darauf auf, mit anderen Streamern etwas zu machen. In der jetzigen Situation geht das nicht, da er damit andere Streamer eventuell in eine ungewollte Schusslinie bringt. Für alle Beteiligten kann man nur hoffen, dass bald Ruhe einkehrt und jeder mit der Situation bestmöglichst umgehen oder sie verarbeiten kann.

Quelle: Vlesk Livestream auf Twitch v. 28.05.2023

Ähnliche Links

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

3.7 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Älteste
Neuste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Clownwelt
Clownwelt
10 Monate zuvor

Warum fragt er sie nicht vorher wenn er sie befummeln will. Wieso wartet er bis es Nacht ist, sie schläft und versucht dann “Signale” zu deuten lol

Bauernfeind
Bauernfeind
10 Monate zuvor

die wirken irgendwie beide nicht wirklich glaubwürdig auf mich

der eine widerspricht sich 20 mal in seinem eigenen video mit seinen dämlichen aussagen und die andere tut so als ob sie kein Wässerchen trüben kann, dieser Bauer

daweil treibt der sich in einem PUA forum herum

beide grinsen ab und zu auch so dämlich vor sich hin wie zwei honigkuchenpferde

was soll man davon bitte halten?