knossi tvshow twitch

Knossi erhält TV-Show auf RTL und streicht das Glücksspiel

Jens “Knossi” Knossalla ist einer der erfolgreichsten deutschen Twitch Streamer. Mit Glücksspiel Livestreams erreichte er großes Wachstum, aber auch sehr viel Kritik. Nach einem TV Auftritt in der Sendung “Täglich frisch geröstet” wird er nun zukünftig ab dem 26.Januar 2021 die Sendung auf RTL moderieren.

Der Aufstieg von Knossi

Sein Traum war immer ins Fernsehen zu kommen. Mit einigen Gastrollen in Sendungen wie K11, Komissare im Einsatz, Richter Alexander Hold und Barbara Salesch erhoffte er sich entdeckt zu werden. 2008 bewarb er sich bei der Reality Show “Big Brother“, kassierte jedoch eine Absage.

Im Jahr 2011 war er dann zu Gast in einer der ersten Shows von Joko&Klaas: “Pokerstars sucht das Poker-Ass“. Sensationell gewann er die Show mit einem Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro. Es war der Einstieg zu einer ganz speziellen Karriere. Als späterer Poker-Moderator lernte er nach und nach einige Prominente kennen, die zum Teil seinen Weg heute noch mit bestreiten. Darunter zählen Sido, MontanaBlack, Gronkh, LeFloid und etliche weitere namhafte Personen.

Die rasante Twitch Karriere

Im Januar 2016 gründete er seinen Twitch Kanal Knossi. Bereits nach 6 Wochen hatte er durchschnittlich über 250 Zuschauer und erreichte seine Partnerschaft. Hauptsächlich auf Glücksspiele aufgebaut, stiegen die Follower rasant an. Zum Teil auch mit Hilfe von seiner entstandenen Freundschaft zu MontanaBlack entwickelte sich Knossi zu einer ganz großen Nummer unter den deutschen Twitch Streamern.

Mit dem Angelcamp sowie Horrorcamp im Jahre 2020 erreichte er neue Dimensionen auf Twitch. Über 300.000 Live Zuschauer waren zum Teil in den Wochenendcamps live dabei, die er mit seinem Freund Sido geplant und aufgezogen hat.

Über erfolgreichen Umweg zur eigenen TV-Show

Der eigene Twitch Kanal “Knossi” ebnete letzten Endes den Weg ins TV Geschäft. Moderator Stefan Raab lud ihn im November 2020 zur Sendung “Täglich frisch geröstet” ein, die Knossi moderieren durfte. Der Auftritt hatte die meisten Aufrufe, seitdem es die Sendung gab. Am Ende flossen sogar Freudentränen bei Knossi, dass er die Chance unter seinem Idol Stefan Raab bekommen hatte. Dies hatte auch einen bleibenden Eindruck bei TVNow sowie RTL hinterlassen.

Die Karriere als TV Moderator startet nun am 25. Januar 2021 für Jens Knossalla. Zweimal in der Woche wird er zur LateNight Zeit auf RTL die Sendung “Täglich frisch geröstet” moderieren, die zudem auch noch zweimal auf TVNow ausgestrahlt wird.

Karriere als Streamer geht weiter, allerdings ohne Glücksspiel

Er wird Twitch erhalten bleiben, allerdings fallen in Zukunft die Glücksspiel Streams weg. Hierfür wurde er in der Vergangenheit von vielen Seiten schon immer heftig kritisiert. Knossi möchte gegenüber seinen jungen Zuschauern ein besseres Vorbild sein. Ob das am Ende vielleicht eine Vorgabe für seine TV Karriere ist, kann nur vermutet werden, oder es ist tatsächlich ein Sinneswandel. Hier die offizielle Stellungnahme:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gespannt werden wir die weitere Karriere des Entertainer Jens “Knossi” Knossalla verfolgen.

Knossi auf Twitch

Am 26. und 28. Januar 2021 live ab 23.15 Uhr auf RTL “Täglich frisch geröstet

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen