RimWorld Guide die ersten Schritte nach der Landung

RimWorld Guide Start: Bruchlandung und die ersten Schritte

RimWorld ist inzwischen unglaublich komplex und detailliert, das perfekte Spiel für Survival Fans, die eine Kolonie aufbauen und erhalten möchten. Im heutigen RimWorld Guide Start erfährst du alles über die Startbedingungen nach der Landung und erhälst hierzu auch einige Erklärungen, mit denen du dich zum Spieleinstieg leichter tust.

RimWorld Guide Start: Das Gebiet nach der Bruchlandung

RimWorld Guide Start Freigabe

Nach der Bruchlandung deiner Crew auf dem Planeten siehst du erst einmal die drei Charaktere sowie deren Proviant und Rohstoffe, die alle mit einem kleinen roten Kreuz versehen sind.

Sobald du auf eine Ausrüstung, Proviant oder Rohstoff klickst, dass ein rotes Kreuzchen hat, erscheint im unteren Menü eine Hand mit einem Klickfinger. Klickst du auf diese Schaltfläche, so wird das gewünschte Produkt freigegeben.

Mit der Freigabe können deine Charaktere die Gegenstände schließlich nutzen, entweder zum Bauen, essen oder um sich einzukleiden.

RimWorld Guide Start Gebiet

Wenn du die Map auf größte Stufe herauszoomst, so sieht du genau, wie deine Umgebung aussieht. Du kannst nun entweder komplett ins Grüne bauen oder halbe Ruinen übernehmen und die fehlenden Wände ergänzen. Schon wäre die erste, wichtige Unterkunft fertig.

Tipp: Ich baue immer gerne in einen Hügel hinein, da Schlafplätze für die Bewohner wesentlich leichter mit der Temperatur zu steuern sind. Einzig Vorratsräume für Nahrung sind im Gebirge schwieriger, da man oft eine Klimaanlage benötigt um in Gefriertemperaturen zu kommen. Nahrung ist bei leichten Minusgraden wesentlich länger haltbar.

RimWorld Guide Start: Das Baumenü

Damit deine Kolonie überlegt, ist es wichtig, dass deine Bewohner immer gut versorgt werden, sei es Essen oder Medizin. Ebenso haben sie Stimmungsschwankungen, wenn sie zum Beispiel auf dem Boden oder unter freiem Himmel schlafen müssen.

Deine erste Aufgabe ist es also erst einmal eine Unterkunft zu bauen. Hierzu klickst du im unteren Menü auf “Architekt” und hast dann die Auswahl über verschiedene Bau Kategorien. Unter “Strukturen” findest du erst einmal die wichtigsten Baueinheiten, die Herstellung von Wänd und Türen.

Sobald ein Raum mit Wänden und Mauern geschlossen ist, beginnen deine Bewohner automatisch ein Dach darüber zu erbauen. Somit sind sie ab sofort der direkten Sonne, Regen, Gewitter und vor Schnee geschützt. Das ist schon mal der erste, wichtige Schritt zur allgemeinen Zufriedenheit.

Ist ein Raum hergestellt, solltest du nun als nächsten Schritt drei Betten bauen, die du unter “Möbel” findest. Mit der TasteE” kannst du übrigens die Möbelstücke drehen, bevor du sie in einem Raum platzierst.

Sind deine Betten fertig gebaut? Klick mal auf ein Bett, denn dann kannst du sie entweder einem Bewohner zuweisen oder sie als Medizinbett umfunktionieren. Auch die Einrichtung zu einem Gefängnisbett ist in dieser Einstellung möglich, allerdings benötigst du hierfür einen neuen, separaten Raum, damit du einen Gefangenen auch wegsperren kannst.

Fehlendes Baumaterial abbauen

Relativ schnell wirst du anfangs bemerken, dass dir das Baumaterial ausgeht. Mit einem Klick auf einen Baum, bekommst du zum Einen Auskunft darüber, ob dieser ausgewachsen ist und wieviel Einheiten Holz dieser abwirft, zum Anderen öffnet sich unten im Menü wieder ein Befehlssymbol.

Mit dem Symbol “Holz hacken” kannst du die Anweisung geben, dass dieser Baum gefällt werden soll. Einer oder mehrere Bewohner, die nun die Fähigkeit der Waldarbeit besitzen und hierfür auch eingeteilt sind, werden im Spielverlauf deinen Befehl ausführen und den Baum fällen.

Diese Methode kannst du auf fast alle Objekte der Map anwenden. Klickst du auf einen Beerenbusch, so kannst du diesen entfernen oder einfach nur ernten. Stehst du vor einem Berg, kannst du Steine, Sandsteine, Stahl uvm. abbauen.

Zeitplan und Arbeit zuweisen

Im unteren Menü gibt es noch die Menüpunkte “Arbeit” sowie “Zeitplan“. Für den Start ist es sicherlich auch nicht unwichtig, diese Funktionen zu kennen.

Im Menüpunkt “Arbeit” hast du eine Übersicht deiner Bewohner und die sämtlichen Arbeitsaufgaben, die es auf dem Planeten gibt. Hiermit teilst du deine Bewohner ein und kannst somit gezielt die Arbeitsaufgaben verteilen. Dies solltest du immer im Auge behalten, denn sobald ein Bewohner erkrank, verstirbt oder auf Expedition ist, fehlt eventuell für einen Bereich eine Arbeitskraft. Mit einem Klick auf das jeweilige Kästchen kannst du also schnell wieder einen Arbeiter zuweisen.

Unter dem Menüpunkt “Zeitplan” kannst du den Tagesablauf von jedem einzelnen Bewohner bestimmen. Hierbei kannst du feste Schlaf- und Arbeitszeiten hinterlegen oder auch bestimmen, wann sich jemand mal entspannen darf. Schau hierzu dir deine Bewohner lieber mal genau an, denn manche brauchen mehr oder auch mal weniger Schlaf- bzw. Entspannung.

RimWorld Guide Start: Die Temperatur

RimWorld Guide Start Temperatur

Die Temperatur bei RimWorld spielt auch noch eine wichtige Rolle. Am rechten Bildschirmrand findest du die Temperaturanzeige. Sie wechselt zwischen “Innen” und “Draußen“, je nachdem ob du mit deiner Maus den Außen- oder Innenbereich anklickst.

Deine Bewohner fühlen sich innerhalb des Gebäudes in der Regel bei 20-23 Grad wohl. Um diese Werte zu erreichen, wirst du vermutlich relativ schnell eine Heizmöglichkeit in den Räumen bauen müssen. Werde diese im Sommer zu warm, dann brauchst du eine Kühlmöglichkeit.

Die Lagerung von Nahrung braucht hingegen bereits Minustemperaturen, was du mittelfristig nur mit einer Klimaanlage in den Griff bekommst. Hierzu benötigst du allerdings Strom, was nach den ersten Schritten auf dem Planeten noch nicht in Betracht kommt.

Weitere RimWorld Guides

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen