Bellwright Aufbausimulation erscheint im Dezember 2023

Bellwright: Starke Aufbausimulation schon bald im Early Access

Während die Fans von Aufbausimulationen schon lange gespannt auf Manor Lords warten, startet mit Bellwright schon bald ein starkes Game in den Early Access. Als Gesetzloser und auf der Flucht vor einem Königreich startet man als Spieler mit dem Aufbau einer neuen Siedlung. In Bellwright baut man allerdings nicht komplett alleine, sondern heuert NPCs als neue Bewohner an und kann ihnen Aufgaben übertragen. Ziel ist eine wachsende Gemeinschaft und das Überleben in widrigen Bediengungen bis hin zu Schlachten gegen andere Fraktionen.

Um was geht es in Bellwright?

Das polnische Entwicklerteam Donkey Crew kombiniert in Bellwright eine Mischung aus Aufbausimulation, Handel, Strategie und Action. Der Fokus liegt allerdings auf der Aufbausimulation. Kämpfe sollen zum Start der Early Access Version noch nicht verfügbar sein, aber zeitnah folgen.

Die Story des Games beginnt damit, dass man inmitten eines Königreiches der Ermordung des Prinzen beschuldigt wird. Eine Tat, die man natürlich nicht begonnen hat, aber dies auch nicht mit eindeutigen Beweisen widerlegen kann. Als Gesetzloser ist man fortan auf der Flucht vor dem Königreich. Erschwerend kommt hinzu, dass man der Sohn eines Rebellenanführes ist, der einige Jahre zuvor einen Aufstand gegen das Königreich verübt hatte.

Werbung
Pure4U Impressum

Die große Frage ist nun, wer will einem den Mord am Prinzen anhängen? Diesem Geheimnis gilt es auf die Spur zu kommen, womit man sich bei der Geburtsstunde der eigenen Siedlung wiederfindet. Der Aufbau der Siedlung ist nun der Fokus, der durch zahlreiche Quests begleitet wird.

Hierbei kann man immer wieder neue NPCs anheuern, die als Bewohner zur Siedlung hinzustoßen. Diese können mit Aufgaben versehen werden und zum Beispiel neue Waffen schmieden, Felder bewirtschaften oder auch Gebäude errichten.

Bellwright Game

Wann erscheint Bellwright?

Im Blog zum Spiel wurde nun am 04.Oktober 2023 verkündet, dass Bellwright im Dezember 2023 in den Early Access Modus auf Steam starten wird. Hierbei werden schon viele Funktionen verfügbar sein, allerdings sind die Schlachten bislang noch ausgeschlossen, sollen aber bald folgen.

Derzeit wird die Spieloberfläche nur in der englischen Sprache verfügbar sein. Ob weitere Sprachen während der frühen Entwicklungsphase folgen werden, ist uns bislang noch nicht bekannt. Kommen soll allerdings ein Koop-Modus, so dass man mit Freunden zusammen das Game spielen kann.

Der Trailer und die Grafiken sind schon mal sehr vielversprechend und werden sicherlich so einige Fans der Aufbausimulationen ansprechen. Gespannt warten wir also auf den Dezember um in ein neues, hübsches und interessantes Game eintauchen zu können.

Links

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen