schabernack

Philipp Amthor: Genug Schabernack und Einladung an RevedTV

Die Instagram Botschaft von Philipp Amthor an die Gaming Szene ist ein Highlight des Jahres 2021, was wohl eher einem Eigentor entspricht. “So genug Schabernack“, sind seine Worte, als er ahnungslos auf seinem Controller herumdrückte. Hinzu kam noch eine Glückwunsch Botschaft und Einladung an RevedTV, der wohl sichtlich sehr überwältigt war von der Mitteilung.

Wer ist dieser Schabernack Philipp Amthor?

Philipp Amthor ist junger CDU Politiker im deutschen Bundestag. Erstmals in Verbindung mit der Youtube- und Gamingszene kam er nach dem Video von RezoDie Zerstörung der CDU“. 2019 hat Rezo mit diesem Video für viel Bewegung und Wirbel innerhalb der Politik gesorgt, allein sein Youtube Video hat bis heute über 19 Mio Aufrufe verzeichnet.

Die CDU kündigte damals auf das Rezo Video an, dass man darauf reagieren wolle. Wie bei Markus Lanz später aufgedecht, war die Erstversion eine Reaktion von Philipp Amthor mit den Worten:”Hey Rezo, du alter Zerstörer”. Veröffentlicht wurde dies allerdings nie, innerhalb der CDU/CSU beschloss man sich dann doch für ein PDF-Dokument mit der Beantwortung aller Rezo Themen.

So, genug mit dem Schabernack

Ob es politisch klug ist eine Gaming Werbeoffensive in Form von Philipp Amthor für die Junge Union zu starten, ist fraglich. Denke da sollte jeder sein eigenes Urteil bilden, da ich mit LikeGames nicht politisch werden möchte. Dennoch beschäftigt die Gamer der Auftritt der Jungen Union, allerdings mehr auf spassiger Seite als ernsthaft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geburtstagsgrüße und Einladung an RevedTV

Tja wer freut sich nicht über solche Glückwünsche zum Geburtstag? Antonia alias RevedTV war auch sichtlich überrascht und am Ende amüsiert. Philipp Amthor war wohl die größte Geburtstagsüberraschung an diesem Tag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Besinnung auf die Politik in unserem Land

Die Idee der Jungen Union finde ich grundsätzlich nicht schlecht. Die Gaming-, Youtube- und Twitchszene wächst immer mehr. Man möchte die Jugend auch für die Politik begeistern und sieht diesen Bereich als große Werbequelle für zukünftige Wahlen.

Unser Land braucht zukünftig wieder vernünftige Spitzenkandidaten, die man sich auch bedenkenlos als Kanzler vorstellen kann. Keine Politiker, die in Hochwassergebiete sich vor laufender Kamera noch Witze erzählen und schamlos anfangen zu lachen.

Philipp Amthor möchte ich in Schutz nehmen, er ist sicherlich einfach nur der falsche Mann für die Werbeoffensive im Gamingbereich. Am Ende sind lustige Videos entstanden, sehr viele Gamer konnten über diese Auftritte herzlich lachen. Er war sogar selbst bei der LAN Party im Juli dabei, sein Bemühen ist hierbei sicherlich positiv hervorzuheben.

So, nun aber wirklich genug Schabernack! Weg von der Politik, zurück zum Gaming.

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen