Subnautica-Universum

Subnautica-Universum: Dritter Teil des Surival Hits in der Entwicklung

Auf eine erfolgreiche Vergangenheit kann das Entwicklerstudio Unknown World Games zurückblicken. Mit rund 5 Millionen Verkäufe vom ersten Subnautica Teil sowie rund 3 Millionen Verkäufe von Subnautica: Below Zero wurde eine neue Äre mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt in der Game Szene gesetzt. Durch diverse Stellenausschreibungen auf Twitter hat das Entwicklerstudio nun verraten, dass man am dritten Teil arbeiten, was wohl den Namen Subnautica-Universum erhalten wird.

Subnautica-Universum: Um was geht es bei der Subnautica Serie?

Die Geschichte in Subnautica dreht sich um das 22.Jahrhundert, in dem die Menschheit begonnen hat das Weltall zu erkunden. Mit dem Raumschiff Aurora ist man auf dem Weg ein Phasentor zu entwickeln, auf der Suche nach dem verschollenen Schiff Degasi. Auf Grund eines unbekannten Impulses stürzt man auf einem Wasserplaneten ab. Hierbei können sich einige Besatzmitglieder während des Absturzes bereits mit Rettungskapseln retten. Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines dieser Besatzmitglieder und verlässt im Wasser die Rettungskapsel, womit der Überlebenskampf beginnt.

Das Entwicklerstudio Unknown World Games hat eine einzigartige Unterwasserwelt erschaffen, in der sich der Spieler bewegen und nach Rohstoffen suchen kann, um eine Unterwasserstation aufbauen zu können. Ziel des Spieles ist es zu überleben. Ebenso eine Möglichkeit zu suchen, um am Ende vom Planeten wieder entkommen zu können. Durch mehrere Zwischensequenzen (Story, Notrufe, Nachrichten etc.) wird der Spieler in eine ungefähre Richtung geleitet.

Der Nachfolger Subnautica: Below Zero handelt ebenfalls auf dem Wasserplaneten. Hierbei allerdings an einer anderen Stelle, bei der die Temperaturen deutlich unter Null liegen. Der Überlebenskampf anhand von Temperaturen wird dabei nochmals verschärft.

Subnautica-Universum: Stellenausschreibung verrät Entwicklung an Teil 3

Auf Grund von Stellenanzeigen auf Twitter hat das Entwickler Studio bereits durchblicken lassen, dass man am dritten Teil der Erfolgsserie arbeitet. Subnautica-Universum befindet sich wohl in einer frühen Entwicklungsphase. Daher ist mit der Veröffentlichung noch nicht all zu früh zu rechnen.

Auf der Homepage der Entwickler im Breich der Stellenausschreibung gibt es noch diesen kleinen Hinweis:

“Unknown Worlds ist auf der Suche nach einem Senior Narrative Designer, der das Team bei der Arbeit am nächsten Spiel im Subnautica-Universum unterstützt. Diese Person wird eng mit dem Team zusammenarbeiten, um fesselnde, dramatische Geschichten im Kontext des Spielerlebnisses zu erzählen und gleichzeitig die Geschichte und Überlieferung einer neuen Science-Fiction-Welt und ihrer außerirdischen Bewohner zu definieren. Diese Person hat die einmalige Gelegenheit, dem Team schon früh in der Entwicklung beizutreten und dabei zu helfen, die erzählerische Richtung für eine beliebte Franchise festzulegen.”

Sollte der dritte Teil Subnautica-Universum nur annähernd so gut wie die Vorgänger sein, dann erwartet uns ein weiteres, großes Highlight.

Links

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

4 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neuste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Glaskugel
Glaskugel
14 Tage zuvor

Subnautica war perfekt insziniert, gerade weil nicht viel gesprochen wurde und man alleine war. Die sollten lieber mal Zeit und Geld in VR investieren, denn das wird nächstes Jahr durch die Decke gehen. PS5 mit dem VR2 wird alles umkrempeln.