The Great Fight Night 2 Boxkampf zwischen Content Creatoren im November 2023

The Great Fight Night 2 im November 2023 auf Joyn

Das große Boxevent im April 2022 in der Lanxess Arena Köln war ein riesen Erfolg in der deutschen Twitch Streamingszene. Im Fokus stand damals der Kampf zwischen MckyTV und Trymacs, dem sich weitere Box Kontrahenten anschlossen. Etwas mehr als ein Jahr später findet nun im November 2023 der zweite Teil von The Great Fight Night auf dem Streamingsender Joyn statt.

Rückblick auf The Great Fight Night April 2022

Über 13.500 Zuschauer füllten im April 2022 die Lanxess Arena in Köln. Noch nie zuvor fand ein derartiges Event mit Content Creatoren statt. Aus einer Wette zwischen MckyTV und Trymacs entstand die Idee, ein großes Boxevent zu veranstalten. Nach und nach schlossen sich weitere Content Creatoren dieser Idee an. Eigentlich hätte die Fight Night bereits im Sommer 2021 stattfinden sollen, jedoch brach sich Trymacs kurz vorher bei eine Fussballevent das Schlüsselbein.

The Great Fight Night Trymacs vs MckyTV

Wegen Krankheit fiel der Kampf zwischen Rewinside und Amar aus, was allerdings nun im November 2023 nachgeholt werden soll. Im ersten großen Kampf standen sich Rumathra und Vlesk gegenüber. Vlesk hatte sehr harte trainiert und ging durchaus als Geheimfavorit in den Kampf. Allerdings schickte Rumathra seinen Gegner bereits in der 3.Runde zu Boden und in der 6.Runde war sein Sieg gesichert.

Werbung
Trendix Shop

Ein kurzer Boxkampf folgte im Anschluss. Chefstrobel hatte es hierbei mit xHankyy zu tun. Erst wenige Tage vor dem Kampf konnte sich Chefstrobel von Corona freitesten. Die Zeit bis zum Event war dann wohl zu kurz, weil er bereits in Runde 2 mit Brennen in der Brust aufgeben musste.

Als Höhepunke folgte zum Schluß der große Kampf zwischen MckyTV und Trymacs. Beide Kontrahenten hatten für diesen Kampf über Monate hart trainiert und die in zahlreichen Vlogs dokumentiert. Mit 10kg mehr Kampfgewicht und einer längeren Reichweite gewann am Ende Trymacs 7 von 8 Runden an einem glanzvollen Entertainment Abend.

Alle Infos zum Box-Event im November 2023

Im November 2023 folgt nun der zweite Teil des großen Box-Events. Ob es an die Erfolge aus 2022 herankommen wird, ist schwer zu beurteilen. Die Teilnehmer sind allerdings jetzt schon Feuer und Flamme und können ihre Remachtes kaum erwarten. Insgesamt 12 Content Creatoren hat Trymacs für dieses Event von Twitch, Youtube, Instagram und TikTok eingeladen. Wer nun alles gegeneinander kämpfen wird, steht noch nicht im Detail fest, werden wir aber im Artikel noch ergänzen.

Sicher soll allerdings sein, dass es einen erneuten Fight zwischen MckyTV und Trymacs geben wird. Der Kampf zwischen Rewinside und Amar soll nun nachgeholt werden, der im vergangenen Jahr krankheitsbedingt ausfiel. Bei Chefstrobel und xHankyy könnte es auch zu einem Rematch kommen. Eine Absage gibt es wohl schon von Knossi und MontanaBlack88, die sich einen gegenseitigen Kampf nicht antun möchten.

Weitere Teilnehmer am Box-Event

Neben den ganz großen Namen, treten auch weitere männliche als auch weibliche, bekannte Teilnehmer dieses Jahr an. Nachfolgend findest du eine kleine Übersicht:

  • Regina Hixt vs. Tina Neumann
  • Anna Gazanis vs. Samantra
  • CrispyRob vs. Jonas Ems
  • Jan Schlappen vs. Chefstrobel
  • Breitenberg vs. The Franklin
  • Varion vs. July Phol

Wann und wo findet The Great Fight Night 2 statt?

The Great Fight Night 2 PSD BANK DOME Düsseldorf
PSD Bank Dome Düsseldorf

Es ist dieses Jahr nicht mehr die Lanxess Arena in Köln! Am Samstag, 25.November 2023 findet das Event ab 18 Uhr in der PSD Bank Dome Düsseldorf statt. Rund 12.500 Sitzplätze umfasst die Arena, was wieder ein großartiger Abend werden könnte. Die Preise liegen je nach Platzwahl zwischen 25 bis 79 Euro.

Karten für das Event kann man online bei Ticketmaster erwerben. Übertragen wird die Fight Night wieder auf dem Streaming Sender Joyn. Hierzu gibt es schon seit Monaten Spekulationen, dass der Sender ebenfalls einen Streaming Bereich für Content Creatoren aufbaut, bei dem schon bald große Namen regelmäßig streamen sollen. Hierzu wird von großen Millionenbeträgen gesprochen, welche Streamer zum Wechsel von Twitch auf Joyn bewegen sollen.

Sobald weitere Informationen zum Event bekannt sind, wird dieser Artikel aktualisiert.

Aktuelle News

Der Boxkampf zwischen Tisi Schubech und Chefstrobel wird leider ausfallen. Tisi hat sich ebim Boxtraining den Daumen gebrochen, welcher mittels OP mit einer Schraube fixiert werden musste. Gute Besserung!
Anstelle von Tisi Schubech wird nun Jan Schlappen gegen Chefstrobel in den Ring steigen.

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen