bloodhunt battle royale alpha closed angespielt

Bloodhunt: Alle Erfahrungswerte aus der Closed Alpha inklusive Video

Vampires the Masquerade Bloodhunt ist ein Third-Person Battle Royale Action Game, was bereits auf der E3 2021 angekündigt wurde. Derzeit läuft die Closed Alpha Phase, zu der man anmelden konnte. Hierbei sollen die Teilnehmer und auch die Zuschauer auf Plattformen wie Twitch und Youtube erste Eindrücke von der Spieloberfläche und Gameplay erhalten.

Um was geht es bei Bloodhunt?

In Bloodhunt übernimmst du die Rolle eines Gejagten oder eines Jägers in Form eines Vampirs. Unterteilt ist die Auswahl der Charaktere in sogenannte Archetypen (Klassen). Die Archetypen wirken sich in passive oder aktive Fähigkeiten aus, welcher jeweils einem Clan angehört:

  • Brujah: Schläger, Vandale
  • Nosferatu: Animalist, Saboteur
  • Toreador: Muse, Sirene
bloodhunt fight

Jeder Auswahl hat seine eigenen, speziellen Fähigkeiten. Du kannst dich zum Beispiel unsichtbar machen, weite Sprünge durchführen oder dich teleportieren. Deinen Charakter kannst du individuell äußerlich gestalten.

In der Stadt Prag treffen somit verschiedene Vampirarten aufeinander und kämpfen bis zum letzten Blutstropfen. Im Battle Royale Modus wird als Einzelspieler oder in einer Gruppe so lange auf den Straßen und über den Dächern gekämpft, bis am Ende nur noch ein Vampir am Leben ist.

Der Vampir Battle-Royale Modus

Wie bereits aus anderen Battle Royale Games gewöhnt, so findest du in der Stadt Prag verteilt Loot, mit dem du deinen Charakter bewaffnen oder heilen kannst. Von Rüstung über Waffen bis hin zu Blutspritzen, mit denen du deinen Gesundheitszustand wieder regenerierst.

Auf der Battle Royale Karte kannst du vor Spielbeginn deinen Spawnpunkt aussuchen. Hierbei sind auch Orte mit “Hochrangiger Beute” markiert, in denen du besonders guten Loot finden kannst. So bald du deinen Spawnpunkt gesetzt hast, wird eine Art Radar in einem kleineren Umkreis aktiviert, womit du sehen kannst, ob noch weitere Spieler im nähreren Umfeld starten werden.

bloodhunt karte

In der Stadt verteilt, gibt es auch Waffenshops und Apotheken, in denen du jeweils auch nochmals entsprechenden Loot finden kannst. Allerdings sind dies auch gezielte Anlaufstationen vieler anderer Spieler und somit immer etwas riskant.

Über sogenannte “Blutlinien” spürst du Zivilisten auf, die du leersaugen kannst. Im Vergleich zu anderen Games sind das zusätzliche Aufgaben im Battle Royale, die beim erfolgreichen Abschluss mit Loot oder Steigerung von Fähigkeiten belohnt werden.

Video und Fazit zum Closed Alpha von Bloodhunt

In Kooperation mit dem Streamer derRumble ist dieser Artikel entstanden. Sein Fazit zur Closed Alpha ist postiv ausgefallen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bereits jetzt verlief das Gameplay weitgehenst ohne Bugs. Das komplette Movement ist flüssig und reibungslos. Die Spielidee der Entwickler Sharkmob ist überzeugend und löst eine gewisse Spannung auf weitere Informationen und einen eventuell weiteren Playtest aus.

Homepage von Bloodhunt

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen