Call of Duty Update Waffen Balance

COD Warzone Balance Update

Mit der Veröffentlichung von Call of Duty: Cold War kamen etliche neue Waffen in den COD Warzone Battle Royal Modus. Hierbei waren auch einige Waffen übersteuert und zu effektiv. Mit dem großen Balance Waffen Update gab es nun hierzu einige Korrekturen.

MAC-10, DMR-14 und DUAL-Pistolen angepasst

Die Hoffnung bei zahlreichen Spielern, eine schlagkräftige Waffe zu besitzen, ist wieder auf dem Boden der Realität angelagt. Mit der Maschinenpistole MAC-10 hatte man im Nahkampf große Vorteile, mit dem Selbstladegewehr DMR-14 auf mittleren Entfernungen. Die Dual-Diamattis Pistolen hatten hingegen eine größere Schadensreichweite, was ähnlich wie bei der MAC-10, Vorteile im Nahkampf darstellten.

Die DMR-14 hatte kaum Rückstoss und war deshalb im Gefecht auch sehr gut zu kontrollieren. Mit bereits zwei Treffern konnte man einen Gegner durchaus niederstrecken, was den Spaß zahlreicher Gegenspieler stark minimierte. Es ging sogar so weit, dass sehr viele Spieler sich mit den Waffen MAC-10 und DMR-14 ausstatteten, was so am Ende nicht Sinn der Entwickler ist. Mit über 80 Waffen soll es weiterhin so bleiben, dass es eine große Auswahl an Waffen gibt, für die sich Spieler entscheiden können.

Diese Änderungen hab es im Warzone Waffen Update

Durch zahlreiche Spieler Beschwerden gab nun Raven Software bekannt, dass dieses Update für den Battle Royale Modus Warzone durchgeführt wurde, allerdings nicht für CoD: Cold War. Hierbei wurden folgende Anpassungen vorgenommen:

  • MAC-10 Maschinenpistole: Schaden für Headshots reduziert
  • DMR-14 Selbstladegewehr: Schaden für Headshots reduziert
  • Dual-Diamattis Pistolen: Geringere Schadensreichweite
  • Type 63 Selbstladegewehr: Schaden für Headshots reduziert

Rebirth-Island nun neue Battle Royal Map

Am Rande des Updates wurde nun auch klar, dass nach dem Rebirth Event die Minimap Rebirth Island auch eine neue Karte für den Battle Royal Modus bleiben wird.

Schon lange wünschen sich die Spieler, dass es eine Alternative zu der Karte Verdansk gibt. Gemäß einigen Gerüchten, soll hierfür seitens der Entwickler für 2021 etwas in der Mache sein.

Auf Rebirth Island können 4er Teams mit maximal 40 Spielern auf der Minimap um den Sieg kämpfen. Zu Beginn des Rebirth Events gab es noch den Modus, dass Spieler automatisch wieder auf die Map kommen, so lange mindestens ein Spieler des eigenen Teams am Leben bleibt. Im Battle Royal Modus kommt man nun wieder in ein Gulag und muss sich im Duell gegen einen Gegenspieler wieder zurück auf die Insel kämpfen.

https://www.callofduty.com/warzone

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen