Prime Time Games

Prime Time Games: So lief die neue Twitch Show von Knossi

Knossi ist der geborene Showmaster, eine Rolle, die er liebt und wofür er immer gerne im Rampenlicht steht. Mit Täglich frisch geröstet erfüllte er sich Anfang des Jahres den großen Traum der eigenen TV-Show. Nachdem diese nach 40 fest vereinbarten Folgen auslief, startete er heute auf Twitch seine erste, eigene Livestream Show namens Prime Time Games. Wie die Pilotfolge als erster Test verlief, erfährst du im nachfolgenden Artikel.

Das ist die Idee hinter Prime Time Games

Im August 2021 waren Knossi und seine Partnerin Lia zu Gast in den Räumlichkeiten von BreakoutRooms in einem Einkaufszentrum von Ingolsstadt. Dort hat das Team von BreakoutRooms in Person von Angi und Carla einen Shop angemietet und diesen für Twitch Unterhaltungsstreams umgebaut. Knossi war an diesem Tage von dem Format und der Location derart beeindruckt, dass daraus die Idee für eine eigene Show in den vorhandenen Räumlichkeiten reifte.

Fast drei Monate später ist es nun soweit. Mit Prime Time Games verwirklicht Knossi den Traum seiner eigenen Show, zwar nicht mehr im TV, aber dafür auf Twitch.

Prime Time Games

Die Idee hinter Prime Time Games ist diese, dass er sich zu jeder Show einen prominenten Gast einlädt sowie zwei bekannte Streamer. Ein Teil der Unterhaltung ist die Vorstellung und der Talk mit dem prominenten Gast, der andere Teil das Spielen als Team gegen die zwei Streamer. Hierbei geht es weniger um Games zocken, sondern mehr um Spiele wie man es aus Twitch Teammates oder Schlag den Star kennt.

So lief der Abend der Pilotfolge

Pilotfolge bedeutet mehr oder weniger, dass es ein offizieller Test ist, wie das Showformat ankommt und wie es zukünftig ablaufen könnte. In Gamer Sprache übersetzt wäre das dann wohl die Early Access Phase. Hierbei sollte man nicht genau hinschauen, wenn es mal Ton Probleme gibt oder der Ablauf mit der Regie und die Einspielung von Clips nicht reibungslos läuft.

Als erster prominenter Gast am heutigen Samstagabend war Frank Tonmann dabei. Er wurde bekannt durch die TV Show Joko & Klaas, bei denen er schon seit vielen Jahren der Tontechniker ist und immer mal wieder in der Show erschien. Im Sommer war Knossi als Gast bei den Dreharbeiten zu “Duell um die Welt“, deren Folge Ende des Jahres ausgestrahlt werden soll. Hierbei hat der Frank Tonmann besser kennengelernt und schnell festgestellt, dass sie auf einer Wellenlänge liegen.

Prime Time Games Frank Tonmann und Knossi

Fast zwei Stunden unterhielten sich Knossi und Frank Tonmann, wobei man einige Details über den prominenten Gast erfuhr, was so voher noch nicht bekann war. Früher war Frank Tonmann selbst leidenschaftlicher Zocker und spielte lange Zeit World of Warcraft. Neben dem Spielen finanzierte er sich mit einem anzüglichen SMS Chat, bei dem er pro SMS Antwort 50 Cent verdiente. Twitch lernte er erst richtig durch Knossi kennen.

Diese Streamer waren zu Gast bei Prime Time Games

Ich muss ehrlich gesehen, weder RonnyBerger noch Smallcurlyfry hatte ich zuvor jemals gesehen oder irgendwo gelesen.

RonnyBerger ist durch seine Youtube Videos bekannt geworden, in denen er Outdoor Aufnahmen macht und daraus Videos schneidet. Auf Twitch begann seine Karriere ab Januar 2021 erst so richtig, von ursprünglich rund 50 Zuschauern im Schnitt steigerten sich eine Zuschauerzahlen auf über 500. Sichtlich nervös zu Beginn der Show wurde er im Laufe der Zeit wesentlich ruhiger und unterhaltsam.

Smallcurlyfry aias Lika war schon mal zu Gast bei der Talentshow von Knossi. Seitdem begann sie auch mit ihrer Twitch Karriere und hat mit Knüppel einen bekannten Moderatoren in ihrem Team. Knüppel spielt schon seit Jahren an der Seite von Knossi die Poker Livestream Abende. Selbst bezeichnet sie ihre Livestreams aus einer Mischung aus Just Chatting sowie Fashionstreams. Rund 80 Zuschauer im Schnitt sind bereits eine super Quote für eine Streamerin, die erst seit dem 14.Oktober 2020 auf Twitch registriert ist und streamt.

Das Fazit zu Prime Time Games

Im Spieleduell zwischen Knossi & Frank Tonmann sowie Ronny & Lika gab es für die Zuschauer gesponserte Kopfhörer zu gewinnen. Dies soll so auch in zukünftigen Shows ablaufen, dass die Community ebenfalls Geschenke aus dem Livestream erhält.

Das Konzept zu Prime Time Games ist hervorragend, wenn auch in der ersten Pilotfolge etwas im Stolpermodus. Knossi ist und bleibt der Showmaster und ging in seiner Rolle komplett auf. Angi und Carla von BreakoutRooms sind zudem eine tolle Ergänzung des Showformates, was hiermit eine spannende Zukunft hätte. Die Show soll zukünftig einmal im Monat erfolgen.

Prime Time Games könnte zu einer weiteren, beliebten Show neben Twitch Teammates und den Camps folgen, eine schöne Abwechslung zu den sonst gewöhnlichen Livestreams. Tolle Idee, beste Unterhaltung- danke Knossi!

Die Show gibt es auf dem Knossi Twitch Kanal zu sehen:

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

Ähnliche Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen