Google Trends Youtube

Google Trends- Funktion und Nutzen für Youtube Videos

Ich muss ehrlich gestehen, als ich das erste Mal etwas von Google Trends mitbekommen habe, konnte ich nicht sehr viel damit anfangen. Allerdings mit dem Wachstum von LikeGamesNews hat es mein Interesse immer mehr geweckt, da man durchaus mal einen aktuellen Trend für Artikel mit größerer Reichweite nutzen kann. Das Tool ist aber nicht nur für Artikel hilfreich, auch für die Erstellung von Youtube Videos kann es eine tolle Unterstützung darstellen.

Was ist Google Trends für ein Tool?

Google Trends ist eine Plattform, mit dem du die aktuellen und jahrelangen Trends verfolgen kannst. Aktuell zum heutigen Tage liegt zum Beispiel Sebastian Vettel mit über 200.000 Suchanfragen pro Tag im absoluten Trend, was man beim Herunterscrollen auf der Startseite sieht. Würde ich nun zu diesem Thema einen Artikel schreiben, so gibt es hierzu großes Interesse, allerdings ist sicherlich der Konkurrenzkampf im Google Ranking sehr hoch. Ebenso wäre es natürlich auch als Youtuber möglich nun ein informatives Video mit eigenen Ansichten zu diesem Thema zu veröffentlichen.

Im Suchfeld kann man sich ein Thema oder ein Suchbegriff anzeigen lassen. Gibt man darin zum Beispiel “Fussball” ein, so bekommst du eine Grafik angezeigt, die das Interesse an diesem Suchbegriff anzeigt. Hierbei gibt es einen Verlauf von 0-100, was allerdings nicht die Anzahl der täglichen Suchanfragen anzeigt, sondern nur der Indikator für die Höhe des Interesses darstellt. In der oberen Leiste kannst du noch die Kennlinie für deine Interessen spezieller einstellen, wie z.B. Anzeige auf 1 Jahr beschränken oder anstatt “Websuche” die “YouTube-Suche” eingeben.

Was erkenne ich an dieser Statistik? Ende Mai, Anfang Juni endete die Bundesliga, danach ist ein Absturz der Nachfrage zu sehen. Mit dem Beginn der Frauenfussball EM steigt die Suchanfrage auf Google wieder deutlich.

Scrollst du auf der Seite weiter nach unten, so findest du die aktuellen Themen und Suchanfragen, die zum Thema Fussball gerade absolut im Trend sind. Hier siehst du, dass die Suchanfrage “fussball em frauen 2022″ ein absoluter Ausreißer ist, aber auch auf Platz 5 der “fussball manager 2022” gerade bei Fussball Fans und Gamern eine gesteigerte Nachfrage momentan hat.

Google Trends

Wie Google Trends für Youtube Videos nutzen?

Mit über 800.000 Aufrufen hat die Twitch Sängerin SoulHikers mit ihrem Cover zu Valhalla calling me einen persönlichen, Erfolg gelandet. Sie verdient damit kein Geld, weil sie dies bei einem Cover Song rechtlich nicht darf. Dennoch bringen ihr als Twitch Streamerin diese Aufrufzahlen natürlich neue Abonnenten auf Youtube als auch dann den einen oder anderen neuen Zuschauer auf Twitch.

Wie ist dieser Erfolg zu erklären?

Es entzieht sich meiner Kenntnis, ob Rahel alias SoulHikers das deutsche Cover von Valhalla calling me bewusst nach dem Trend gesetzt oder das Video einfach glücklich zum richtigen Zeitpunkt veröffentlicht hat. Jedenfalls wurde es in der Phase hochgeladen, als die Nachfrage gerade mächtig anstieg und auch aktuell wieder im Aufschwung ist. Hinzu kommt natürlich die deutsche Übersetzung, was dieses Video gegenüber der Masse etwas spezieller macht.

Nach ihrem bisher erfolgreichstem Cover veröffentlichte sie auch die deutsche Übersetzung von My Mother Told Me, was sie aber leider aus rechtlichen Gründen wieder löschen musste. Am nachfolgenden Trend sieht man allerdings, dass die Suchnachfrage nach dem zweiten Titel noch größer gewesen wäre.

An den Beispielen siehst du, wie du zu einem Thema, was du gerne auf Youtube angehen möchtest, verschiedene Suchbegriffe im Vorfeld überprüfen kannst, ob diese derzeit im Trend liegen. Möchtest du also ein spezielles Video zum Thema “Survival” machen, so kannst du verschiedene Suchbegriffe vergleichen, die dir dazu einfallen oder einfach runterscrollen und schauen, was für ähnliche Suchbegriffe oder Themen im absoluten Trend liegen. Ob dein Video am Ende erfolgreich wird, hängt natürlich von wesentlich mehr Faktoren ab (z.B. Qualität, Länge, Thumbnail etc.).

Links

Unter nachfolgendem Link kommst du auf die Seite von Google Trends. Probiere es einfach mal aus und schreib gerne unten in die Kommentare, falls du weitere Infos oder Erfahrungswerte zu diesem Thema hast.

Zur Webseite des Tools

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen