Paddyeve Realtalk Youtube Videos

Paddyeve Realtalk Videos über 0815 Streamer und das Twitch Business

Paddyeve ist schon mehrere Jahre auf Twitch als Streamer aktiv und es ist eines von mehreren Standbeinen in seiner Teilzeit. 150-170 Stunden streamer er im Monat, seine Zuschauerzahlen sind seit 2017 kontinuierlich gestiegen. Inzwischen begrüßt er über 100 Zuschauer pro Livestream. In seinen Paddyeve Realtalk Videos auf Youtube geht er immer wieder interessante Themen an. Ein Auszug dessen im nachfolgenden Artikel.

Paddyeve Realtalk: Streamer verkaufen sich für ihr Business

Paddy bringt es mit dem nachfolgenden Video auf den Punkt. Was LikeGames bereits im Artikel über Placement Games berichtet hat, bringt er auf seine Art und Weise auch im Video hervor. Es fällt immer mehr auf, dass größere Streamer für Produkte oder Games im Livestream werben, weil sie per Sponsoring eine vertragliche Vereinbarung haben. Grundsätzlich ist das ja in Ordnung, da sie davon leben, aber es verändert bei manchen Streamern die Glaubwürdigkeit. Sind die Vertragsbedingungen erfolgt, sieht man in der Regel nie mehr was vom Produkt oder dem Game in deren Livestreams. Dies formuliert Paddy auch in ähnlicher Weise in seinem Video.

Viele Streamer schwimmen mit der Masse um einfacher Reichweite zu gewinnen, meint Paddyeve im Video. Nur selten haben Streamer noch den Mut, ihre wahre, eigene Meinung zu äußern. Schlechte Tage werden oft mit gespielter, guter Laune versucht zu vertuschen. Er betont allerdings auch, dass dies ganz sicher nicht auf alle Content Creatoren zutrifft, aber eine gewisse, deutliche Tedenz ist ersichtlich.

Werbung
Smerch Shop

Paddy findet es schade, dass im Twitch Business alles gut geheißen wird, alles überspielt wird. So bald man eine andere Meinung hat, wird man von der großen Masse angegriffen und ausgegrenzt. Du musst von morgens bis abends der “Good Guy” sein. Sehr interessantes Videos mit noch viel mehr Details zu seinen Ansichten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Paddyeve Realtalk: 0815 Streamer gehen auf Twitch unter

Über 9 Mio Streamer waren im Januar 2022 auf der Plattform Twitch aktiv. Hiervon schafft es nur ein winzig kleiner Bruchteil erfolgreich von ihrem Content zu leben. Paddyeve geht in seinem Video auf diese Thematik ein und meint, dass es nur sehr wenige Streamer gibt, die im Grund machen können, was sie wollen, aber damit dennoch erfolgreich sind. Es sind nur weniger Content Creatoren, die polarisieren, aus der Norm fallen und damit besonders auffallend auf der Plattform sind.

Viele 0815 Streamer vergleichen sich mit den größeren Streamern und haben oftmals sogar noch das bessere Equipment, Allerdings können sie sich drehen und wenden, die Zuschauer gewinnen keine Verbindung zu der Person.

“Ich bin auch ein 0815 Streamer, der einfach nur rumdaddelt”, meint Paddy über sich selbst. Der Unterschied zu vielen anderen 0815 Streamern ist allerdings, dass er dies für sich erkannt hat, während andere noch von der ganz großen Karriere träumen. Mit dem Video will er niemand herunterziehen oder beleiden, sondern einfach den Leuten die Augen öffnen, dass sie sich nicht unnötig Hoffnung machen und am Ende enttäuscht sind.

“In der heutigen Zeit als guter Streamer groß zu werden ist wie Lotto spielen. Träumt man als 0815 Streamer ebenso davon, ist die Chance größer von einem Meteoriten getroffen zu werden…”

Paddyeve im Video

Man soll das Streamen als 0815 Streamer von Beginn an als Hobby ansehen, einfach daddeln und dabei 1,2,3 Zuschauer unterhalten. Nicht für 5.000 Euro das große Equipment anschaffen und damit Geld verbraten, sondern realtisch mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben. Mehr zu diesen Themen im nachfolgenden Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kündigt niemals euren Job für Twitch

In einem weiteren Paddyeve Realtalk Video spricht er über den Moment der Entscheidung, ob man für Twitch seinen Job kündigen soll oder nicht, wenn es mal besser läuft. Paddy selbst arbeitet derzeit in Teilzeit, da er durch Twitch und weitere Quellen rund 700-900 Euro im Monat netto einnimmt. 150-170 Stunden streamt er monatlich auf Twitch, die letzten zwei Jahre haben sich bei ihm super entwickelt.

Als Beispiel nennt er FlyingUwe, der erfolgreich auf Twitch einst für zwei Jahre gebannt wurde. Nur eine falsche Aktion und man verliert auf einen Schlag seine Haupteinnahme Quelle. Sich dann mit dem Lebenslauf Content Creator bei Firmen zu bewerben, ist nicht so einfach.

Sein Rat an Streamer lautet, höchstens in Teilzeit zu gehen und hierbei sich aber auch nicht nur komplett auf Twitch zu verlassen. Die beste Methode ist, sich mehrere Standbeine aufzubauen. Am Ende ist für ihn allerdings die allerbeste Lösung, weiterhin Fulltime Job, Geld sparen und sich damit eine Zukunft aufbauen. Twitch ist motivierend und toll, wenn man damit auch noch Geld verdient, es sollte allerdings bei den meisten Streamern nur ein Addon bleiben. Weitere interessante Ansichten im nachfolgenden Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du möchtest Paddyeve mal live auf Twitch erleben oder noch mehr von seinen Realtalk Videos auf Youtube schauen? Hier seine Links, lass ihm ruhig deine Meinung in den Video Kommentaren auf Youtube zukommen. Auf seinen Social Medias erfährst du täglich, was er neues plant.

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

Werbung
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen