twitch bann update

Twitch Bann: Neues Update bringt mehr Klarheit über den Verstoß

Laut gestriger Mitteilung durch den Twitch Support, gibt es nun zukünftig bessere Informationen für Streamer, warum sie einen Twitch Bann erhalten haben. Bisher war es oft erst einmal ein Rätselraten, gegen welche Regeln ein Streamer verstoßen hat. Ab sofort wird genauer erklärt, wofür es eine Sperre gab.

Der bisherige Twitch Bann Ablauf

Das Regelwerk von Twitch ist relativ groß für Streamer. Angefangen bei Nackheit über gewisse Schimpfworte bis hin zu rechtlich bedenklichen Inhalten. Täglich werden Streamer gebannt, da sie entweder leichtfertig oder am Ende dann doch unwissend gegen Regeln verstoßen haben. Bislang ging allerdings dann das Rätselraten los, was man dann tatsächlich beim letzten Livestream falsch gemacht hat.

Die Tatsache, dass Streamer hierbei unsicher im Dunkeln tappten, führte immer wieder zu Frust und Ärger.

Das ändert sich mit dem Update!

Auf Twitter wurde gestern vom Twitch Support eine Mitteilung veröffentlicht, dass gesperrte Streamer ab sofort mehr Informationen erhalten. Hierbei bekommt man absofort die Bezeichnung und das Datum des Verstoßes. Hierdurch sollen die Betroffenen mehr Klarheit darüber gewinnen, was sie wohl falsch gemacht haben bzw. womit sie gegen die Regeln verstoßen haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Reaktionen im Netz über das Twitch Bann Update

Ich habe mir die Antworten zum verkündeten Twitch Bann Update stellenweise angeschaut. Einige Kommentare gingen in die Richtung, dass der Schritt von Twitch richtig sei, aber man sich zusätzlich eventuell noch eine Review oder Clip Funktion wünscht. Hiermit wäre es dann dem betroffenen Streamer noch leichter möglich, sich den anstößigen Inhalt nochmals anzuschauen und hierfür eine Stellungnahme zu verfassen. Dies würde eventuell so einige Mißverständnisse leichter beseitigen lassen.

Bemängelt wurde auf Twitter auch, dass die Emails von Twitch mit der Info über die Sperre oftmals erst frühestens 24 Stunden später versendet werden. Hier wünscht man sich frühere Informationen, so dass man schneller darauf reagieren kann.

Ein Großteil begrüßt das Twitch Bann Update, was aber hätte schon deutlich früher kommen sollen.

Weitere interessante Twitch Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen