Piraten am Strand von Knossi?

7vsWild Staffel2 Folge 15: Piraten am Strand von Knossi?

In 7vsWild Staffel2 Folge 15 kreuzt plötzlich ein Boot am Strand von Knossi auf. Handelte es sich hierbei vielleicht um Piraten? Der letzte Tag ist angebrochen, man merkt die Erleichterung bei den Teilnehmern, allerdings hat die Insel bei allen Spuren hinterlassen. Wie sich die Teilnehmer am letzten Tag geschlagen haben, erfährst du im nachfolgenden Beitrag.

7vsWild Staffel2 Folge 15: Der letzte Tag ist angebrochen

In Folge 15 erleben wir den letzten Tag der Teilnehmer bei der zweiten Staffel von 7vsWild. Wie am ersten Tag, so dürfen alle nochmals einen sonnigen Tag genießen. Die Herausforderung war dieses Jahr nochmals deutlich höher als im vergangenen Jahr in Schweden. Täglich gab es Regen, die Bewegungsfreiheit am Strand ist durch den dichten Regenwald sehr eingeschränkt, die Sandfliegen sind mit das größte Problem.

Die Challenge für den letzten Tag lautete, dass man möglichst viele persönliche Gegenstände in den Seesack abgeben und verplomben sollte. Jeder einzelne Gegenstand gibt Punkte. Eine knifflige Aufgabe bei einem herrlichen Sonnentag, da man nicht weiß, ob nochmals am Abend oder in der Nacht der Regen einsetzen wird. Die Nächte sind ohnehin kühl, allerdings in Verbindung mit Regen nochmals deutlich kälter. Jedes fehlende Kleidungsstück kann hierbei nochmals eine sehr unangenehme Nacht bedeuten.

Werbung
Pure4U Twitch Impressum

Sascha Huber und Knossi hatten kreative Ideen. Während Sascha sich eine Kopfbedeckung baute, bediente sich Knossi an einem Müllsack und formte daraus ein Kleidungsstück für den Oberkörper. Fast jeder behielt für die Nacht seine Regenjacke, was am Ende auch eine gute Wahl war. Es kam, wie es kommen musste, mitten in der Nacht setzte nochmals ein heftiger Tropenregen ein.

7vsWild Staffel2 Folge 15 Fritz Meinecke

Otto, Sascha Huber und Fritz Meinecke probierten nochmals ein Feuer zu machen. Während Sascha mit einem Holz durch Reibung es fast zum Feuer schaffte, waren Otto und Fritz jeweils mit einer Glasflasche absolut erfolglos. Das Zunder war wohl durch die vielen Regenstunden viel zu feucht.

7vsWild Staffel2 Folge 15: Piraten am Strand von Knossi?

Einen schreckhaften Moment erlebte Jens alias Knossi, als auf einmal ein kleines Boot mit drei Mann vor seinem Strand auftauchte. Die Nähe zu Kolumbien und Costa Rica kann immer für unangenehme Überraschungen gut sein. Die Kriminalität sowie Handel mit Betäubungsmittel ist in dieser Gegend sehr hoch. Das hierbei durchaus mal diverse Gegenstände am Strand versteckt sind, kann durchaus vorkommen.

7vsWild Staffel2 Folge 15 Piraten

Kurze Zeit steuerte das Boot mit den drei Personen sogar direkt auf den Strandbereich zu, bevor es doch wieder abdrehte. Ein kleiner Schreckmoment für Knossi, denn man weiß nie, ob es am Ende nur harmlose Fischer sind oder eben zwielichtige Menschen. Ein Vorfall, der die Woche von 7vsWild auch nochmals mit abrundet, da jede Folge immer wieder kleine Überraschungen mit sich brachte.

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen