Anastasia Rose Interview

Anastasia Rose Interview über ihre Twitch Karriere und den Weltrekord

Am Heiligabend brach Anastasia Rose den bisherigen Weltrekord in Form der meisten Bits an einem Abend durch nur einen Zuschauer. Am Ende waren es 1 Mio Bits sowie rund 25.000 Subs. Eine unvorstellbare Summe, die eine unglaubliche Wertschätzung ihrer Fangemeinde darstellt. Auch ohne diese Rekorde wäre Ani sicherlich genauso glücklich gewesen, dennoch ein schöner Erfolg. Ich freue mich ganz besonders über das heutige Anastasia Rose Interview, dem sie ohne zu zögern gerne zugestimmt hat.

Anastasia Rose Interview: Die enorme Wertschätzung ihrer Community!

Liebe Ani! Herzlichen Dank, dass Du zu einem Interview zur Verfügung stehst. Mit 1.000.000 Bits durch einen Zuschauer in einem Stream hast Du den Weltrekord geschafft. Wie war dieser Moment für Dich und wann hast Du so richtig realisiert, was da passiert ist?

Ich war total überfordert. Die Alert’s kamen reingeflogen, ich war total verwirrt und dachte erst, dass es ein Fehler von Streamlabs sei. Dann habe ich den Camboy und die Community gefragt und die haben schon alle: „Weltrekord“ in den Chat geschrieben, da habe ich realisiert das es gewollt und kein Fehler war.

Werbung
Smerch Shop

Der Zuschauer GamblerHH war der Bit-Spender, der zusätzlich auch noch jede Menge Subs in den Livestream schmiss. Gab es im Anschluss noch direkten Kontakt mit ihm?

Ich stehe tatsächlich mit allen meinen Supportern in Kontakt, weil mir die Bindung zu meiner Community sehr wichtig ist. Am selben Abend habe ich direkt GamblerHH im Stream angerufen nachdem er den Weltrekord geknackt hatte.

Mit 25.000 aktiven Subs auf Platz 1 im deutschsprachigen Raum

Weltrekord ist die eine Sache, aber zeitgleich auch noch über 25.000 aktive Subs zu erreichen, ebenso ein großartiger Rekord. Damit bist du im deutschsprachigen Raum auf Platz 1 gelandet, weltweit auf Platz 19. Bereits im September hattest du auch schon mal einen ähnlichen Erfolg. Welchen Stellenwert hat diese außerordentliche Wertschätzung der Zuschauer für Dich?

Natürlich sind 25.000 Subs einfach eine total kranke Zahl, vor allem, wenn man das mit Montanablack88 vergleicht, der das 43fache an Followern hat und auch schon viele Jahre länger streamt. Mir persönlich geht es gar nicht so um die Subzahl, sondern um den Support der Community der dahinter steht. Diese Dynamik und der Zusammenhalt welche daraus resultieren, ist für mich viel krasser und eine so enorme Wertschätzung. Meine Community steht einfach so wahnsinnig hinter mir und das macht mich immer wieder sprachlos.

Der Beginn ihrer Karriere

Für alle Leser, die Dich noch nicht kennen. Stell Dich doch bitte mal vor, wie Du zum DJ-Musik-Streamen gekommen bist. Hast du zuvor auch schon in Discotheken oder Veranstaltungen aufgelegt?

Ich habe 2018 mit dem Djing begonnen, mache aber schon jahrelang Musik. Damals spielte ich in einer Band Schlagzeug und hab auch gesungen. Bis Corona kam, legte ich in Clubs und auf Festivals auf. Die Musik ist einfach mein Leben und ich liebe es auf der Bühne zu stehen.

Ich habe damals aber auch schon DJ-Livestreams auf Facebook und Instagram gemacht und schon dort gesehen, dass man dadurch viele Leute erreichen kann. Durch Corona bin ich auf Twitch gestoßen und fand die Plattform ziemlich cool. Dort habe ich mir dann viele andere Streamer angeschaut um das Ganze erstmal zu verstehen.Durch Twitch lernte ich mich selbst besser kennen und kann mich dadurch selbstverwirklichen. Ich habe durch diese Plattform eine riesen Chance bekommen, die ich genutzt habe.

Was man bei anderen DJ Streamern in dieser Art nicht findet, ist bei Dir die Partygarage. Was hat es hiermit auf sich?

Meine ersten Livestream‘s auf Facebook und auf Instagram waren in meinem Esszimmer. Das war leider immer ein Problem aufgrund des Platzmangels, dadurch musste ständig alles hin und her geräumt werden. Da unsere Garage aber sehr groß ist, haben wir dann angefangen dort die Technik aufzubauen. Mit wir meine ich, meinen Kameramann und mich. Das Ganze wurde dann immer professioneller. Wir kauften immer mehr Technik und bauten die Garage immer mehr zur Partygarage um. Da die Leute durch Corona ja nun auch nicht mehr feiern gehen konnten und mir meine Auftritte fehlten, wollten wir den Leuten das Clubfeeling nach Hause bringen.

Anastasia Rose Interview: Der Kontakt zu Knossi und Mario Barth

Deine Twitch Karriere hat einen beeindruckenden Verlauf vernommen. Inzwischen hattest du bereits einen Raid von Knossi, bist bei den Prime Time Games aufgetreten und warst zuletzt bei Mario Barth. Was ist dies für ein Gefühl und Bewusstsein, dass sich die Türe zum nächsten Level für Dich geöffnet hat?

Ich kann nur sagen, das Corona für mich diesbezüglich sehr positiv war, sonst wäre ich wahrscheinlich nie auf diese Plattform aufmerksam geworden. Ich hätte wahrscheinlich nie Kontakt mit Knossi oder Mario Barth gehabt und vor allem hätte ich nie so viele tolle Menschen aus meiner Community kennengelernt. Wer weiß ob ich mir überhaupt je so eine tolle Community aufgebaut hätte.

Welchen Einfluss hat die Corona Zeit auf die Twitch DJ Szene?

Die Corona Zeit schränkt leider viele Party- und Discobesucher ein. Wie weit hat dies auch Auswirkung auf die Entwicklung der Twitch DJ Szene?

Während Corona ist die Musikkategorie auf Twitch enorm gewachsen aber generell hat die ganze Plattform einen Schub bekommen. Viele Leute schauen immer weniger lineares Fernsehen. Die Leute steigen immer mehr auf Plattformen wie Twitch, YouTube usw. um. Die Musikkategorie hat nicht nur an Zuschauern gewonnen, sondern auch an Streamern die diesen Content bedienen. Mich haben damals viele DJ-Kollegen belächelt, als ich auf Twitch angefangen habe. Inzwischen streamen die meisten von ihnen selbst auf Twitch. Ebenfalls sind langjährige Streamer aus anderen Kategorien auf den Zug aufgesprungen und haben angefangen Musik zu streamen. Somit hat sich so einiges in der Musikkategorie getan, vor allem in der DJ Szene auf Twitch.

Was passiert nach der Pandemie und den Einschränkungen. Wirst Du genauso aktiv auf Twitch bleiben oder wird der Weg mehr in Richtung Events und Discotheken gehen?

Ich möchte auf jeden Fall weiterhin auf Twitch streamen, in welchem Ausmaß das sein wird, richtet sich nach dem Livegeschäft. Ich möchte natürlich auch wieder auf die Bühne. Aber da gibt’s ja auch viele Möglichkeiten das miteinander zu kombinieren. Ich werde meine Community jedenfalls nicht im Stich lassen.

Ani über Neid und Missgunst in der DJ Szene

Bei meinen Artikeln über die DJ Szene habe ich einige Mails erhalten, in denen Neid und Missgunst zum Vorschein kamen. Hast Du selbst ähnliche Erfahrungen gemacht und wenn ja, wie gehst Du damit um?

Ja auch ich habe da meine Erfahrungen gemacht. Leider ist das in der DJ Szene sehr verbreitet und gerade als Frau in der noch immer Männer dominierten Szene. Man bekommt da leider sehr viel Gegenwind. Ich habe aber eine mega tolle Communtity und Fanbase, die hinter mir steht und generell ein tolles Umfeld, welches mich unterstützt. Wenn man dann noch weiß, wieso Leute haten, dann können einem diese Leute fast leid tun. Außerdem sind Leute neidisch oder missgünstig, weil man etwas hat, was sie selbst gern hätten und das ist ja schon wieder ein Kompliment.

Das Anastasia Rose Team!

In Deinen Livestreams ist im Hintergrund immer eine Stimme zu hören, sprich Deine Auftritte umfasst ein Team. Dies sieht man auf Twitch selten.  Wie seid ihr denn aufgestellt?

Ich hatte ja vorhin schon erwähnt, dass ich einen Kameramann habe, besser bekannt als der Camboy. Wir haben gemeinsam den Stream aufgebaut und ohne einen von uns würde der Stream nicht funktionieren. Der Camboy hält mir den Rücken frei und kümmert sich um die ganze technische Komponenten des Streams. Mein Part ist das Entertainment, die Musik sowie mein dazu benötigtes Equipment. Der Camboy ist aber nicht nur der „Techniker“ sondern ein fester Bestandteil im Stream. Dann kommen noch unsere Moderatoren dazu. Sie halten nicht nur den Chat sauber, sie unterstützen den Camboy und mich enorm. Sie halten uns den Rücken frei, sind erste Ansprechpartner für die Fragen der Community und nehmen uns auch viel Arbeit um den Stream herum ab. Wir stehen in ganz engem Kontakt mit ihnen. Ohne sie wäre vieles einfach nicht mehr zu bewältigen. Sie sind also genauso wichtig und ich bin dankbar, dass wir so tolle Moderatoren gefunden haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anastasia Rose über ihren allerersten DJ Musik Livestream

Kannst Du Dich noch an Deinen allerersten DJ Musik Livestream erinnern? Wie war dieser für Dich und was hat sich seitdem alles verändert?

Ja das kann ich noch sehr gut. Also generell kann man sagen, dass es schon ein großer Unterschied ist, ob das Publikum live vor der Bühne steht oder eine Kamera auf einen gerichtet ist und man dazu einen Chat liest. Wenn ich live auflege spreche ich natürlich viel weniger ins Mikrofon, Twitch lebt aber von der Interaktion mit der Community und dem Entertainment. Bei Twitch geht es nicht nur um die Musik. Ich hatte bei meinen ersten Livestream‘s auf Twitch noch ziemliche Probleme mit den ganzen Twitch üblichen Begriffen, auch noch zusätzlich alles unter einen Hut zu bekommen. Sprich den Chat lesen und darauf eingehen, Titel heraussuchen, Übergänge machen, Entertainen. Damals war ich auch immer sehr sehr aufgeregt sobald ich wusste, dass ich jetzt live bin. Inzwischen ist die Community wie eine Familie, man ist nicht mehr die Neue, ich kenne die meisten Leute und lese vertraute Namen. Wenn ich den Stream an mache, weiß ich, dass ich zuhause bin. Natürlich kommen immer neue Leute dazu aber man hat sich eine Stammcommunity aufgebaut, welche auch mal Fehler verzeiht.

Neues Jahr, neues Glück. Gibt es für 2022 schon Planungen und feststehende Events?

Leider ist es sehr schwierig in der aktuellen Situation Events zu planen. Wir wollen im Jahr 2022 auf jeden Fall wieder ein Communityfestival machen, vielleicht sogar eine Tour. Aber es gibt noch keine Daten, die Leute werden es aber rechtzeitig erfahren.

Das Wort an ihre Community

Kommen wir zum Ende. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg und diese überragende Entwicklung, auf die Du sehr stolz sein kannst. Für das Jahr 2022 wünsche ich Dir Gesundheit, Freude und weiterhin viel Erfolg. Was möchtest Du den Lesern und Deinen Fans zum Schluss noch gerne mitteilen?

Vielen lieben Dank für das Interview und das wünsche ich dir natürlich ebenfalls. Ich möchte mich einfach nochmal riesig bei meiner Community/meinen Fans, meinen Moderatoren, meiner Familie, meinen Freunden, meinen Partnern und allen die mich so wahnsinnig unterstützen bedanken. Für mich ist das nicht selbstverständlich und ich bin so unglaublich dankbar für alles was bis jetzt passiert ist. Ich freue mich auf alles was noch kommt und freue mich dass ihr alle dabei seid.

Anmerkung der Redaktion zur Twitch DJ Szene

Herzlichen Dank an Anastasia Rose und Markus Hasse für das tolle Interview. Es hat sehr viel Spaß gemacht und man merkt, wieviel Herzblut in Eurer Karriere steckt!

Mit LikeGames habe ich schon viel über Twitch DJ Streamer geschrieben. In keiner anderen Kategorie haben mich so viele Mails und Kommentare erreicht, die voll mit Missgunst und Neid steckten. Man merkt hierbei auch, dass kleine Teile verschiedener Fangruppen miteinander konkurrieren. Dies ist überhaupt nicht notwendig, wenn jeder Fan einfach nur die großartige Unterhaltung seiner bevorzugten Streamer genießt und diese auch supportet. Hate und verbreiten von Gerüchten schaden nur der Unterhaltung sowie der Psyche der Content Creatoren. Hierzu gibt es von mir auch einen passenden Artikel: “Streamer sind auch nur Menschen”. Genießt einfach die Unterhaltung in der ohnehin beschissenen Pandemie Zeit. Ob kleine oder große Content Creatoren- alle sind eine Bereicherung in unserem Alltag!

Links zu Anastasia Rose

Du bist neugierig geworden? Dann schau unbedingt mal auf den nachfolgenden Links vorbei:

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

Werbung
4.8 9 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
37 Comments
Älteste
Neuste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Quendros
Quendros
4 Monate zuvor

Schönes Interview. Und auch der Kommentar bezüglich “Missgunst und Neid” fand ich gut denn letzten Endes sollte jede Fanbasis einfach seinen Lieblings Streamer unterstützen, ohne andere anzugreifen. Gerade dem Streamer bringt es ja nichts, wenn sich die Fans von verschiedenen Streamer “anfeinden”. Dafür können Geschmäcker auch einfach zu unterschiedlich sein.
In diesem Kontext zurück zu Anastasia Rose wo ich hoffe noch lange den Anitainment Ihres Streams genießen zu dürfen 😀

Last edited 4 Monate zuvor by Quendros
Anastasia Rose
4 Monate zuvor
Antworten auf  Quendros

Danke für deine Worte 🙏 Vielen lieben Dank das Du ein Teil von uns bist…

elirag
elirag
4 Monate zuvor

Tolles Interview, ich freue mich auf viele weitere Stunden Stream in hoher Qualität mit der verrückten AR-Community und unserer lieben Ani.

GirlsGamingTVDE
GirlsGamingTVDE
4 Monate zuvor

Ich dachte am Anfang was ist das für eine verrückte Nudel , bis ich gemerkt habe sie ist genauso so Gaga wie ich ! Ich bin so stolz darauf im TEAM AR zu sein , glücklich so viele neue nette Leute kenngelernt zu haben .. dazu das wir Mods und natürlich Markus und Ani Sehr gute Freunde geworden sind . Klasse Beitrag .EINMAL AR IMMER AR

Daniel160293
Daniel160293
4 Monate zuvor

Wow einfach klasse

Julian Schäfer
Julian Schäfer
4 Monate zuvor

Richtig cool du bist die beste lg dein neuwieder 22

Wolverine234
Wolverine234
4 Monate zuvor

Für mich die beste DJane was Twitch angeht, auch Entertainment bringt Ani auf nen extremen hohen Niveau! der Erfolg kommt nicht von irgendwo! Die Worte die Anastasia sind richtig. Die Gesellschaft ist so gedrillt auf Neid und niemanden gönnt niemanden was obwohl das falsch ist!!! Kommt in die Streams und habt Spaß mit der verrückten Anastasia Rose! ZITTER NICHT.

KUSSVERBOT
KUSSVERBOT
4 Monate zuvor

Sehr tolles Interview. Ich finde die Streams Legendär. Ich bin jedes mal dabei. Mach weiter so. Liebe Grüße

Michi9191
Michi9191
4 Monate zuvor

Sehr tolles Interview. Ani macht mega Streams. Hoffentlich hört man noch Jahre von ihr. Einfach eine super Frau. Folgt ihr!!!

nitnikolai
nitnikolai
4 Monate zuvor

Tolles Interview! komme aus dem Stream, habe es aber auch vorher bereits gelesen

Stefan Wentker
Stefan Wentker
4 Monate zuvor

Ani hat es echt verdient,so eine Community zu haben.aber alle live alle uns sehen zu können? Aber das wird wir werden uns alle Mal kennen lernen.

DjEDEKA
DjEDEKA
4 Monate zuvor

Tolles Interview, ich freue mich auf viele weitere Stunden Stream in hoher Qualität mit der verrückten AR-Community und unserer lieben Ani. Dein DjEDEKA

1455xlih
1455xlih
4 Monate zuvor

Fint interview håber på mange strems i den her AR familie ❤️

Ziehmama2001
Ziehmama2001
4 Monate zuvor

Ein sehr schönes Interview. Anfangs bin ich Twitch beigetreten wegen Mario,nun bin ich fast nur nur bei Ani. Meine jüngste (5) liebt deine erste Single. Du bist spitze,mach weiter so.

Lunifuga
Lunifuga
4 Monate zuvor

Grandioses Interview!
Einfach eine tolle Frau und Entertainerin. Mach bitte weiter so – bleib wie du bist!
Auf viele weitere tolle Stunden — DANKE DIR!!. 😉

MircoS85
MircoS85
4 Monate zuvor

Bis vor kurzem hatte ich mit Twitch garnichts am Hut gehabt. Ani hab ich das erste Mal als ne FY bei Tik Tok wahrgenommen. Da wurde ich neugierig, das ist Wahnsinn wie die Leute in ihren Bann gezogen werden. Es ist nicht einfach nur ein Stream. Kann’s nicht richtig in Worte fassen, es ist einfach mega geil, die Beats, die ganze Show, die krasse Community #teamAR #anifiziert

Lenaliy
Lenaliy
4 Monate zuvor

Tolles Interview
Es macht einfach Spaß dir zu zusehen und zuzuhören, ich fühle mich hier pudelwohl
Auf viele weiter Stunden Live Streams und tolle Events und Gäste

Viper_1705
Viper_1705
4 Monate zuvor

Da bekommt man einfach nur Gänsehaut. Wir müssen uns einfach bei euch bedanken liebe Ani,Camboy und Mods.Für die schönen Abende und Events die ihr schon gemacht. Wir werden immer hinter euch stehen.Danke! Einmal AR immer AR

Test fam 2.jpg
RobinTsh
RobinTsh
4 Monate zuvor

Echt schönes Interview. Ich bin Froh das ich Ani dur zufall auf Twitch gefunden habe. Ani gibt mir ein Gefühl von Normalität in dieser verrückten Corona Zeit wo man nicht Feiern gehn kann, Danke dafür. Einmal Ani immer Ani, einmal AR, immer AR. Und Danke auch an das Ganze Team AR, Camboy und Mods!

Desi_aus_berlin
Desi_aus_berlin
4 Monate zuvor

Was für ein schönes Interview. Ich bin im Sommer 2021 durch Zufall bei Twitch auf dich gekommen, als du mit dem Boot durch Berlin gefahren bist. Seitdem folge ich dir !! Jedes Mal verschönerst du den Abend mit toller Musik ! Egal ob deutsch Richtung oder international !!!!! Ich danke dir von Herzen !!

absolutirre
absolutirre
4 Monate zuvor

Die Mischung aus guter Musik und die Art und Weise wie Ani entertaint, ist einzigartig und macht immer gute Laune. Sie wirkt trotz des Erfolgs sehr bodenständig und macht sie mega sympathisch . Ani mach weiter so

Mario
Mario
4 Monate zuvor

Super Interview!
Mach weiter so, wir werden dich immer begleiten und freuen uns mit dir zu feiern!

Jo_n87
Jo_n87
4 Monate zuvor

Tolles und sehr interessantes Interview! Ich komme aus dem Stream und bin so auf das Interview aufmerksam geworden.

GamblerHH
GamblerHH
4 Monate zuvor

Sehr schönes Interview. Die stelle mit dem Weltrekord finde ich personlich am besten… ne spaß geile Sache mach so weiter. WIR sind die geilste Community der Welt

Nancy
Nancy
4 Monate zuvor

Sehr schönes Interview, bin zwar erst neu bei deinen streams aber total mega geil
Freue mich immer wenn deine Musik läuft, mach weiter so du rockst das 💖❤💖

Last edited 4 Monate zuvor by Nancy
Alexander Langen
Alexander Langen
4 Monate zuvor

super Interview ich bin immer sehr gerne bei dir im Stream die AR Community ist so freundlich und unterstützt dich wo sie kann weiter so.

Nico Broich
Nico Broich
4 Monate zuvor

Anni ist wirklich eine Bereicherung der Streaming Szene und hat wirklich was drauf, hoffe Sie auch Mal auf einem Festival live erleben zu können.

Sandra Schmitt
Sandra Schmitt
4 Monate zuvor

Du bist einfach Super.
Bin total begeistert.
Dein Interview ist sehr interessant und informativ.
Ich hoffe das du lange bei Twitch bleibst
Bin nicht mehr die jüngste aber bei dir komme ich aus dem schwärmen gar nicht mehr raus. Wie ein Teenager.
Bist einfach sehr sympathisch.

Chameleon-67
Chameleon-67
4 Monate zuvor

Sehr schönes Interview. Kann mich allen Vorrednern nur anschließen. Ani und ihr Team geben alles für ihre Community und für mich ist es viel mehr als nur Musik, jeder Stream ist ein tolles Erlebnis, wie in einer großen Familie. Neid und Missgunst gibt es leider an fast jeder Ecke, da muss man lernen drüber zu stehen. Steckt ja auch ein wenig Arbeit drin und Erfolg fällt einem meist nicht einfach so in den Schoß. Ich gönne ihr den Erfolg; Ani, du hast es allemal verdient. Macht weiter so

Trikeren_DK
Trikeren_DK
4 Monate zuvor

Wirklich ein tolles Interview. Anis Streams ist immer Party, gute Unterhaltung und gute Laune im Chat. Ich freue mich immer, wenn in der Partygarage gefeiert wird. Ich freue mich immer darauf, zusammen mit der ganzen verrückten AR-Community ausrasten. Ani ist der beste DJ und Entertainer auf Twitch, ihr Camboy ist fantastisch und sie hat die besten Mods. Viele Grüße aus Dänemark #EHRENCOMMUNITY Einmal AR ❤️ immer AR ❤️

Daniel
Daniel
4 Monate zuvor

Ich freue mich Jedes Mal wenn Ani live geht dann noch mit Chat 🥳🥳🥳🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊 🌹🌹🌹🌹🌹🌹❤️❤️🌹❤️🌹❤️🌹❤️🔊🔊🌹❤️🥳🥳❤️ Wegen Euch habe ich immer Gut Laune Dankeschön AN ALLE TEAM Ani

Jonzi_Wedder_Official
Jonzi_Wedder_Official
4 Monate zuvor

Das Interview ist sehr gut geworden. Ich hoffe das wir noch viele Jahre Anastasia Rose ihre Streams genießen dürfen denn sie sind immer wieder eine Freude und es macht Spaß zuzuschauen.

chuba34
chuba34
4 Monate zuvor

Wie ich schon gesagt habe schöner Bericht weiter so eher an Anastasia_Rose und Team weiter so macht immer wieder Spaß einzuschalten und mitzufeiern kann ich jeden empfehlen der von einem stressigen Tag runder kommen möchte rein da und mit feiern 😀

Loardy
Loardy
4 Monate zuvor

Sehr schönes Interview 🙂 Schade das es immer wieder Neid und Missgunst gibt anstatt einfach zusammenzuhalten. Habe selten so eine Community erlebt die soviel liebe dalässt. Ani und der Camboy sind einfach Super genauso wie das restliche Ar Team und auch die Mods machen einen Super Job 🙂 Klar geschmäcker was Musik betrifft sind verschieden und wem es nicht gefällt ,sollte dann einfach einen Streamer seiner Wahl aufsuchen. Leider gibt es aber auch immer wieder Leute die Haten müssen aber das regeln ja die Mods in Windeseile. Wünsche Ani /Camboy weiterhin alles Gute für Ihren weiteren Weg ,möge er noch weit führen. Verdient hätten Sie es 🙂

Bin jedenfalls immer wieder aufs neue Begeistert von den Streams

Liebe Grüße Loardy Einmal AR immer AR

comsat1971
comsat1971
4 Monate zuvor

Ein super Interview. Ani und Kameramann, ihr seid einfach positive Menschen, die man heutzutage seltenst noch findet und ich durfte euch auch persönlich kennenlernen.
Bleibt so wie ihr seid und lasst euch nicht aus der Spur bringen.

DJMerlinX
4 Monate zuvor

Erst einmal möchte ich auf diesem Weg nochmals herzlich zu den Erfolgen gratulieren.
Besonders berührt hat mich in dem Interview der Teil mit deinen Anfängen im Esszimmer.
Das fühle ich zu 100%.
Im Gamingbereich habe ich mir bereits den Affiliate-Status erarbeiten können, habe aber bemerkt, dass mir der Musikbereich wesentlich mehr Spaß bereitet.

Ich habe momentan für Musikstreams nur einen 7 Jahre alten Laptop mit Virtual DJ, ein Astro A50 und eine externe Soundkarte zur Verfügung.
Das alles steht im Wohnzimmer auf meinem Couchtisch.
Dazu kommt eine gebrochene Schulter…
Alles andere als Top-Bedingungen, aber ich gebe nicht auf.

Für mich steht fest, dass man auf Twitch bis zu einem bestimmten Punkt hart schwitzen muss. Dieser Punkt ist erreicht, wenn die eigene Community groß genug geworden ist, dass bei jedem Stream genügend Follower einschalten, um einen in den Rankings oben anzuzeigen. Hat man diesen Punkt erreicht, ist es ein Selbstläufer, solange man (mindestens) die Qualität des Streams sowie des Contents beibehält, wenn nicht sogar steigert!
Bis zu diesem Punkt ist es für mich noch ein sehr langer Weg, aber ich bin froh, stolz und glücklich darüber, dass ich auf dem Weg dorthin von Kolleg*innen wie dir lernen und mir Etliches abschauen kann.
Zu sehen, dass gerade in dem Bereich Musikstreaming solche Dinge möglich sind, ist für mich sehr erstaunlich. Ich hatte Tränen in den Augen, als der Weltrekord gefallen ist, ohne einen Funken Neid oder Missgunst kann ich sagen: Verdient, weil man dir ansieht und abnimmt, wieviel Spaß und Freude es dir bereitet, in jedem Stream für Unterhaltung in einer Zeit zu sorgen, in der viele Menschen leider nur noch wenig zu lachen haben.
Meine Voraussage für dieses Jahr ist, (vorausgesetzt, du machst genauso weiter,) dass du die Lücke zu den Tops auf Twitch, wie z.B. Elotrix, Knossi, Monte, usw., spielend verkleinern, wenn nicht gar schließen wirst. Und auch das völlig verdient!
Ich freue mich bereits auf deinen nächsten Stream (nach deiner überstandenen Augenlaserei) und auf viele weitere, lustige, unterhaltsame und beatlastige Abende mit dir auf meinem Laptop, in meinem kleinen, bescheidenen Wohnzimmer!
Mach bitte weiter so und lass dich auch weiterhin von Hatern und Trollen nicht aus der Bahn werfen!

2468wernermeck202020
2468wernermeck202020
2 Monate zuvor

ihr seid echt der hammer macht weiter so das neue lied ist der hammer ich feier ihn immer noch ich liebe die musik und was sie immer auflegt ist der hammer und ich versuche jeden stream anzuschauen