Schagges im JenNyan Realtalk

Schagges im JenNyan Realtalk über Shakes & Fidgets und Twitch

Oskar Pannier alias Schagges ist einer der beiden Erfinder der erfolgreichen und bekannten Comic Serie Shakes & Fidgets, aus der bis heute auch ein beliebtes Browsergame entstanden ist. Schagges im JenNyan Realtalk sprach über seine Schulzeit, die ersten Comics bis zu dem Zeitpunkt, als er den Weg zur Streaming Plattform Twitch gefunden hat.

Schagges im JenNyan Realtalk: Wer ist dieser Oskar Pannier?

Geboren wurde Oskar Pannier alias Schagges am 09.Mai 1983 in Berlin, auf der Ostseite der Berliner Mauer. Im kommenden Jahr 2023 feiert er also seinen runden 40.Geburtstag. Im Alter von 6 Jahren fiel die Mauer, wenig später ging leider auch die Ehe seiner Eltern in die Brüche, weswegen er bei seiner Mutter aufwuchs. Sein Vater war Grafikdesigner, der ebenso als Hobby Cartoons zeichnete, diese aber nie veröffentlichte. Die Ader für Cartoons hat er also von seinem Vater übernommen und in zahlreichen, langweiligen Unterrichtsstunden in der Schule perfektioniert.

Ein Streber war Schagges früher nie, eher der Schüler mit einem 3er und 4er Schnitt. Schließlich brach er das Gymnasium auch in der 10.Klasse mit der Mittleren Reife ab. In Berlin entdeckte er dann die Technische Kunstschule für Grafikdesign, die er besuchte und am Ende mit einem 1er Schnitt abschloß, obwohl viel Freizeit damals für World of Warcraft draufging und weniger fürs Lernen.

Werbung
Pure4U Impressum

Die Entstehung von Shakes & Fidgets

Nach der Schulzeit lernte Oskar den gleichaltrigen Marvin Clifford kennen. Zusammen starteten sie ein Comic Projekt rund um das Spiel Starwars Galaxies, die fünf Ausgaben umfasste. Direkt im Anschluß entstand die Idee zu Shakes & Fidgets, was eine sehr erfolgreiche Zeit mit sich brachte. Neben dem Studium brachte es damals immerhin schon monatliche Einnahmen von rund 1.000 Euro pro Person. Mit dem Deal eines Verlages, was auch namhafte Magazine wie PC-Games umfasst, erschienen fortan die Comics regelmäßig einmal im Monat auf Buffed.de.

Schließlich wurde auch das Browsergames Shakes & Fidgets entwickelt, wobei Marvin und Oskar kaum Mitspracherecht hatten. Hierbei wurden sie ein wenig übers Ohr gehauen, da ihr Verlag selbst nur Anteile daran hatte, von denen wiederum sie auch nur 10% erhielten. Unterm Strich machte dies gerade einmal einen monatlichen, dreistelligen Betrag aus bei einem mehr als lukrativen, großen Browsergames. Es folgten gerichtliche Auseinandersetzungen, die für Oskar Pannier sehr anstrengend und unangenehm waren. Ein bekannter Anwalt aus der Gaming Branche unterstütze allerdings Marvin und Oskar, weswegen sie am Ende mit einem positiven Ergebnis aus dem Streitfall herauskamen. Inzwischen sind die Markenrechte komplett an Shakes & Fidgets verkauft, die allerdings bei einer Einstellung komplett wieder auf sie zurückkommen.

Schagges im JenNyan Realtalk: Der Startschuss auf Twitch

Vor rund 5 Jahren startete Schagges damals noch mit dem Namen derShakes auf Twitch. Ein Freund und seine Frau bekräftigten ihn es mal mit der Streaming Plattform auszuprobieren. Hierbei stellt seine Frau Constanze einen großen Rückhalt dar, da sie sich voll und ganz tagsüber um die Kinder kümmert und er sich dem Job widmen kann. Bereits nach wenigen Monaten hat er die Twitch Partnerschaft erreicht und lernte in der Zeit viele Leute kennen, u.A. Lara Loft, mit der er bis heute sehr gut befreundet ist und sie ihm auch einige Türen damals öffnete.

Schagges im JenNyan Realtalk
Schagges im Realtalk bei JenNyan

Vor Twitch hatte er sich mit einigen Grafikjobs über Wasser gehalten, was ihm allerdings nur wenig Spaß bereitete. Seine Streams drehten sich anfangs viel ums Zeichnen, allerdings nach kurzer Zeit begann er dann auch mit dem Game Content PUBG. Immer mal wieder Phasenweise taucht dazwischen StarCitizien auf, was er als sein Lieblingsspiel betitelt. Schließlich folgte auch seine Umbenennung, da ihn eh jeder einfach nur “Schagges” nannte, womit derShakes vom Twitchkanal verschwand. Darüber ist er auch sehr glücklich, da zuvor es eine stetige Verbindung zu Shakes & Fidgets darstellte.

Inzwischen fühlt er sich richtig wohl auf Twitch, wo er nicht nur tolle Freunde in Form einer großen Bubble gefunden hat, sondern auch Einnahmen verbucht, womit er als Alleinverdiener seine Familie versorgen kann. Spätestens seitdem er nun einem Management seit Anfang 2022 beigetreten ist, bezeichnet er das Streamen als “sehr lukrativer Job”. Morgens um kurz nach 6 Uhr beginnt sein Tag, wenn er hilft seine Kinder für die Schule oder Kindergarten fertig zu machen. Danach legt er sich in der Regel nochmals hin, da er meistens nicht vor 2 Uhr nachts ins Bett kommt. Mittags gehen die Vorbereitungsarbeiten los, ab 15 Uhr startet in der Regel der Livestream.

“Ich bin sehr glücklich mit dem, was ich mache und will es gerne lange weitermachen…”

Schagges im Interview mit JenNyan über seine Arbeit auf Twitch

Wissenswertes über Schagges

Mit seinen Grafikkünsten speziell für Comicfiguren hat Oskar Pannier auch die Grafiken für Gronkh entwickelt und hierbei auch viel beim Merch mitgestaltet. Der berühmte Lauch von Gronkh entstand auch aus der Schmiede von Oskar. Ebenso ein Meisterwerk sind die Emotes bei JenNyan, die Puschelhasen im Chat oder der Sub bzw. Raid Einspieler.

Die Idee zum erfolgreichen Rust Projekt Rustalot entstand auch aus der Schmiede von Oskar, wozu er von mehreren Quellen tatkräftige Unterstützung erhielt, wie z.B. Torro. Die vielersehnte, zweite Staffel soll wohl im Januar 2023 erscheinen, bei der wieder zahlreiche, bekannte Twitch Streamer per Fun-RP in die Mittelalter Welt des Spiels Rust eintauchen.

Platzhalter für das bald erscheinende Video zum Realtalk

Links

Wieder einmal ein sehr angenehmer und informativer Realtalk aus der JenNyan Staffel. Wer gerne mehr von davon sehen möchte, findet zahlreiche weitere Ausgaben auf ihrem Youtube Kanal.

Links zu Schagges
Links zu JenNyan

Ähnliche Artikel

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen