MckyTV hört auf mit Twitch Streamen

MckyTV hört auf: Subathon das letzte große Projekt auf Twitch

Es ist kein Aprilscherz! Am heutigen Ostersonntag verkündete MckyTV in seinem Livestream, dass der bevorstehende Subathon nochmals ein ganz großes Projekt wird, er aber im Anschluß aufhören möchte mit Streamen. Es war und ist sein großer Lebenstraum, auf dem PC Games zu zocken und damit Geld zu verdienen. Der Weg führte zu sehr viel Geld, sogar ein Haus auf Madeira konnte er sich kaufen. MckyTV hört auf– die Beweggründe im Artikel.

MckyTV hört auf: Ein großer Schock für die Fans

Es fiel ihm heute wirklich schwer und zahlreiche Zuschauer konnten es nicht glauben oder hofften noch auf einen Aprilscherz. MckyTV zählt zu den bekanntesten und größten deutschen Streamern auf Twitch und zählt auf der Plattform sensationelle 1,4 Millionen Follower.

Das Streamen hat mir ungefähr mein halbes Leben lang unfassbar viel gegeben, aber ich möchte noch so unfassbar viel mehr vom Leben haben, als nur zu streamen“, begannen seine Worte zu den Beweggründen. Er fühlt sich in der Zeit, dass seine Reise weitergeht. Seine Ziele als Streamer hat er alle erreicht und dies langt ihm, weswegen er nun private, neue Ziele intensiver verfolgen möchte.

Werbung
Pure4U Impressum

Die Zeit mit seiner Freundin als auch den Kindern, die zuletzt eine Woche bei ihm waren, ist sehr kostbar. Er betont hierbei allerdings, dass er nicht wegen der Familie alleine aufhört, sondern er dies auch für sich selbst macht. Für MckyTV gibt es ein Leben nach dem Streamen, hierzu sind wohl schon klare Gedanken und Entscheidungen gefasst worden.

Seit rund 8 Jahren streamt MckyTV nun auf Twitch. Er ist bekannt für seine impulsiven, ehrgeizigen Livestreams und hat es damit sehr weit in der Branche gebracht. Gerade speziell auch die Social Media Welt hat ihn in den Jahren sehr gestresst, weswegen er nun froh ist, wenn dies ein Ende haben wird. Ein sehr harter Schlag für seine Fans am 31.März 2024.

MckyTV hört auf: Was passiert nach dem Subathon?

Seine Vorstellung vom Subathon ist bereits klar und deutlich. Das soll sein letztes, richtig großes Projekt werden ohne Limit. Sobald der Subcounter (Uhr) abgelaufen ist, endet seine Zeit als Twitch Streamer.

Im Anschluß an das Streamen, was ja seither viele Stunden in der Woche eingenommen hat, stehen sehr viel Offstream Projekte an, die allesamt viel Zeit in Anspruch nehmen werden. Scheinbar zählen hierzu auch Projekte, bei dem seine Fans von ihm noch hören werden, aber nicht mehr über den Livestream.

Anmerkung der Redaktion

Mit MckyTV verlässt eine ganz große Persönlichkeit die deutsche Twitch Szene. Sein Ehrgeiz und seine Rage Momente sind legendär. Ob er nun in GTA Roleplay viele Zuschauer zu Bauchschmerzen vor Lachen brachte, oder er ehrgeizige Win-Challenges verfolgte, MckyTV ist ein großer Meister seines Könnens.

Ob er in Zukunft stetig weg von Twitch sein wird, steht allerdings noch in den Sternen. Zu Beginn meinte er, dass es nach sechs Monaten vielleicht mal sein kann, dass er zu einer kleinen Challenge online geht. Seine Aussagen klingen allerdings sortiert und wohl überlegt, dennoch sollte man in ferner Zukunft ein Comeback nicht ausschließen.

Vielen Dank an MckyTV für so viele tolle Unterhaltungsstunden und wir hoffen auf einen tollen und möglichst langen Subathon 2024.

Quelle: Twitch VOD

Ähnliche Artikel

3.7 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen