Desert Warrior 2024 Update

Desert Warrior 2024 Update: Steht das Projekt vor dem Aus?

OttoBulletproof ist bekannt für bereits zahlreiche, spannende Survival Events, wie zum Beispiel den Arctic Warrior bis hin zum Survival Squad in Kanada. Für das Frühjahr 2024 hat er zum Ende des letzten Jahres den Desert Warrior als neues Projekt verkündet, bei dem vier Teams sich in der Wüste von Namibia beweisen müssen. Nachdem es nun in letzter Zeit zunehmend still um das Projekt wurde, gab OttoBulletproof nun ein Desert Warrior 2024 Update:

Desert Warrior 2024 Update: Scheitert es wegen dem Sponsor?

Die Survival Events der großen Content Creatoren werden spätestens nach 7 vs Wild stetig umfangreicher, da die Messlatte sehr hoch gelegt wurde. Somit werden diese Projekte auch kostspielieger, wodurch die Finanzierung mittels Sponsoren erfolgen muss.

Im Desert Warrior 2024 Update Youtube Video am 04.Februar 2024 verkündete Otto, dass der bisherige Hauptsponsor Paramount+ sich aktuell nur auf amerikanische Serien und regionale Produkte konzentrieren möchte. Der Arctic Warrior wurde von Paramount+ als Sponsor finanziell gestemmt, was nun also erst einmal einen kleinen Rückschlag für den Desert Warrior bedeutet.

Werbung
Pure4U Management

Nachdem das Projekt vermutlich eine kurze Zeit auf der Kippe stand, betont OttoBulletproof im Video allerdings, dass der Desert Warrior dennoch stattfinden wird. Es bedeutet allerdings auch, dass sich das Event auf den Sommer verschiebt, weil man erst Gespräche mit neuen, potentiellen Sponsoren führen muss.

Für die möglichen Teilnehmer bedeutet dies allerdings auch, dass die klimatischen Verhältnisse extremer werden. Im Frühjahr wäre es in der Wüste noch einigermaßen angenehm, im Sommer steigen natürlich die Temperaturen.

Desert Warrior 2024 Update: Haben Fritz und Mattin abgesagt?

Mit großer Vorfreude verkündete OttoBulletproof Ende Dezember 2023, dass er für eines der teilnehmenden Teams nun Fritz Meinecke und Survival Mattin nominiert habe. Er gab ihnen ein begrenztes Zeitfenster, in dem Fritz und Mattin öffentlich per Video verkünden sollten, ob sie dabei sind oder nicht.

Bis zum heutigen Zeitpunkt erfolgte darauf allerdings keine Reaktion. Ursache hierfür könnte wohl eine Meinungsverschiedenheit sein, bei dem Fritz Meinecke öffentlich OttoBulletproof vorwarf, dass er ihm ein Showformat “Catch me” geklaut hat, was zuletzt auf dem Youtube Kanal von Otto erschien.

Laut OttoBulletproof gibt es anscheinend “keinen Beef” zwischen Fritz und ihm, dennoch scheint die Lage noch etwas angespannt. Seitdem gab es von beiden Seiten keine Reaktion mehr auf die Nominierung von Fritz Meinecke und Survival Mattin zum Desert Warrior 2024. Scheinbar werden im Hintergrund Alternativen gesucht, denn Knossi sprach bei einem Samsung Event mit UnsympathischTV darüber, dass es wohl eine Desert Warrior Anfrage gab, diese allerdings abgelehnt wurde.

Mehr zum Desert Warrior 2024 in diesem Artikel

Das Wildcard Team steht fest!

Desert Warrior 2024 Update- Die Wildcard Teilnehmer

Das Wildcard Team steht bereits fest. Als erste Teilnehmerin hat sich das Team von Otto für die Survival Liebhaberin Loreena Unterwegs entschieden, die ein beeindruckendes Video verfasst hat. Bereits 17.000 Abonnenten verfolgen ihre Survival Trips.

Zweiter Teilnehmer ist Coach Aydin mit großer, positiver Energie und Motivation. Sein Video hat damit gepunktet und ist somit dabei. Letzte Teilnehmerin ist Polizistin Maxi Fearless, die Otto in seinem Video leider vergeblich versuchte live zu erreichen und zu überraschen.

Youtube619.000 AbonnentenLink
Instagram250.000 FollowerLink
Statistiken zu OttoBulletproof vom 12.11.2023

Ähnliche Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen