valheim guide karren verstärkte kisten

Valheim Guide #24: Karren und verstärkte Kisten für mehr Lagerplatz

In Valheim gibt es sehr viel zum Looten, was du schnell feststellen wirst. Einfache Kisten in deiner Base sind zwar für den Anfang ausreichend, aber je länger du spielst, desto mehr wird der Lagerplatz knapp. Es wird der Zeitpunkt kommen, an dem du dein Lager mit verstärkten Kisten ausstatten solltest, da sie über mehr Slots verfügen.

Mit dem Karren looten gehen

Der Karren ist ein wichtiges Hilfsmittel um möglichst viele oder schwere Gegenstände von A nach B transportieren zu können. Der Abbau von Bronze, Zinn, Stein oder Eisen führt sehr oft dazu, dass du schnell überladen bist. Um dir mehrere Laufwege zu deiner Base zu ersparen, lohnt es sich einen Karren zu bauen.

Ein Karren hat 18 Lagerplätze sowie keinerlei Gewichtsbegrenzung. Großes Gewicht merkst du höchstens in der Fortbewegungsgeschwindigkeit, wenn du den Karren hinter dir herziehst.

Geht dir in der Base langsam der Lagerplatz aus, so kann ein Karren vorübergehend auch ganz nützlich sein, damit du weitere Gegenstände aufbewahren kannst. Nützlich für mich war der Karren auch beim Bau der Steinhäuser bzw. Steinmauern, da man ihn mit Steine voll laden und von Baugebiet zu Baugebiet fahren konnte.

Wie baut man einen Karren?

Für den Bau eines Karren in Valheim benötigst du eine Werkbank. Sobald du Bronze verarbeiten kannst, wird dir auch die Bauanleitung freigeschaltet. Aus einem Bronzebarren brauchst du nun nur noch Bronzenägel herstellen, damit du den Karren bauen kannst.

Benötigte Materialien zum Bau:

  • 20x Holz
  • 10x Bronzenägel
  • Herstellung an einer Werkbank

Pass auf bei der Fortbewegung. Knallst du öfters auf Felsen oder andere Hindernisse, so kann es passieren, dass der Karren zerbricht. Repariere ihn am besten ab und an mit dem Holzhammer.

Verstärkte Kisten in Valheim bauen

Sobald du Eisen verarbeiten kannst, wird dir die Bauanleitung für verstärkte Kiste freigeschaltet. Nun kannst du dein Lager neu aufstellen, die einfachen gegen verstärkte Kisten austauschen. Mit 18 Slots verfügen sie über wesentlich mehr Stauraum.

Benötige Materialien zum Bau:

  • 10x Edelholz
  • 2x Eisen

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

Weitere Valheim Guides

#1: Die ersten Schritte auf der Grasland Insel

#2: So kommst du zu Fleisch und bereitest es zu

#3: Mit dem Baumenü dein erstes Haus erstellen

#4: Werkzeuge, Rüstungen und Waffen hochleveln

#5: Den ersten Boss Eikthyr beschwören und bezwingen

#6: Wildschweine, Wölfe und Loxen zähmen und züchten

#7: Einen Schmelzofen und Kohlemeiler bauen

#8: Eine Schmiede bauen und weiter aufrüsten

#9: Garten anlegen sowie Karotten und Rüben pflanzen

#10: Wie du den zweiten Boss "Der Uralte" bezwingst

#11: So baust du ein Portal zur Schnellreise

#12: Kochkessel und Fermentierer bauen

#13: Eisen mit dem sumpfigen Schlüssel freischalten

#14: Mit dem Steinmetz Haus und Verteidigung verbessern

#15: Den dritten Boss Knochenwanst bezwingen

#16: Alle Bögen und Pfeile mit Werten im Vergleich

#17: Bauanleitungen und Fähigkeiten von Schilden

#18: Alle Rüstungen mit Werten und Herstellungskosten

#19: Nahkampfwaffen mit Werten und Herstellungskosten

#20: Vom Floß bis zum Langschiff- so baust du Boote

#21: Die Gefahren und Schätze im Sumpfgebiet

#22: Die Gefahren und Schätze im Ebenen Biom

#23: Die Gefahren und Schätze im Gebirge

#24: Karren und verstärkte Kisten für mehr Lagerplatz

#25: Deshalb sind Gemütlichkeit und Ausgeruht wichtig

#26: So findest du den Händler Haldor sowie Münzen

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen