valheim guide steinmetz

Valheim Guide #14: Mit dem Steinmetz Haus und Verteidigung verbessern

Im letzten Valheim Guide hast du erfahren, wie du dein erstes Eisen einschmelzen kannst. Damit wird auch der Steinmetz freigeschaltet, ohnehin benötigst du zwei Eisen für den Bau eines Steinmetzes. Was du alles damit machen kannst, erfährst du in diesem Guide:

Ein Steinmetz bauen

Wie bei der Werkbank, so benötigt auch der Steinmetz in Valheim eine Überdachung. Idealerweise platzierst du ihn direkt bei einer Werkbank oder zumindest in der Nähe. Für den Bau benötigst du nur folgende Materialien:

  • 10x Holz
  • 2x Eisen
  • 4x Stein

Kaum gebaut, bekommst du etliche neue Bauanleitungen freigeschaltet:

  • Feuerstelle (15x Stein + Steinmetz)
  • 1×1 Steinwand (3x Stein + Steinmetz)
  • 2×1 Steinwand (4x Stein + Steinmetz)
  • 4×1 Steinwand (6x Stein + Steinmetz)
  • Steinsäule (5 Stein + Steinmetz)
  • Steinbogen (4x Stein + Steinmetz)
  • Steinboden 2×2 (6x Stein + Steinmetz)
  • Steinstufen (8x Stein + Steinmetz)

Schmiede mit Schleifstein aufwerten

Glückwunsch, mit dem Steinmetz sind wieder einige Fortschritte in deiner Entwicklung möglich. Ein einfacher Schritt und Empfehlung ist der Bau einer Schleifscheibe (20x Holz, 1x Wetzstein). Hiermit kannst du deine Schmiede wieder um ein weiteres Level aufwerten. Um eine Schleifscheibe bauen zu können, benötigst du im Vorfeld einen Wetzstein. Mit Hilfe des Steinmetz ist dieser mit lediglich fünf Steinen relativ einfach und schnell hergestellt.

Die neue Feuerstelle mit Steinumrandung

Bislang waren Feuerstellen im Haus auf einem Holzboden nicht platzierbar. Man hat sich hierfür etwas einfallen lassen müssen, damit man eine geschützte Feuerstelle innerhalb des Gebäudes hatte.

Mit der neuen Feuerstelle aus Stein hast du diese Problematik nicht mehr. Es lassen sich nun wunderbar mehrere Grill- und Kochstellen platzieren.

Steinmauern bieten guten Schutz in Valheim

Die Angriffe auf die eigene Base werden mit der Zeit immer heftiger. So bald mal Trolle angreifen, kann es schnell passieren, dass Palisaden durchbrochen und Häuser geplättet werden. Mit Steinmauern hast du nun wesentlich bessere Möglichkeiten dein Anwesen zu schützen.

Eine Steinmauer über drei Reihen bietet optimalen Schutz und wird von den Gegnern kaum beschädigt. Schau, dass du hier möglichst dicke Steinmauern um dein Anwesen ziehst, so bist du perfekt geschützt. Dies bedeutet allerdings auch, dass du in der nächsten Zeit viel Stein abbauen musst.

Ebenso mit Stein ist es nun möglich stabilere Gebäude sowie Pflasterstraßen zu bauen. Die nächste Entwicklungshürde ist geschafft.

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

Weitere Valheim Guides

#1: Die ersten Schritte auf der Grasland Insel

#2: So kommst du zu Fleisch und bereitest es zu

#3: Mit dem Baumenü dein erstes Haus erstellen

#4: Werkzeuge, Rüstungen und Waffen hochleveln

#5: Den ersten Boss Eikthyr beschwören und bezwingen

#6: Wildschweine, Wölfe und Loxen zähmen und züchten

#7: Einen Schmelzofen und Kohlemeiler bauen

#8: Eine Schmiede bauen und weiter aufrüsten

#9: Garten anlegen sowie Karotten und Rüben pflanzen

#10: Wie du den zweiten Boss "Der Uralte" bezwingst

#11: So baust du ein Portal zur Schnellreise

#12: Kochkessel und Fermentierer bauen

#13: Eisen mit dem sumpfigen Schlüssel freischalten

#14: Mit dem Steinmetz Haus und Verteidigung verbessern

#15: Den dritten Boss Knochenwanst bezwingen

#16: Alle Bögen und Pfeile mit Werten im Vergleich

#17: Bauanleitungen und Fähigkeiten von Schilden

#18: Alle Rüstungen mit Werten und Herstellungskosten

#19: Nahkampfwaffen mit Werten und Herstellungskosten

#20: Vom Floß bis zum Langschiff- so baust du Boote

#21: Die Gefahren und Schätze im Sumpfgebiet

#22: Die Gefahren und Schätze im Ebenen Biom

#23: Die Gefahren und Schätze im Gebirge

#24: Karren und verstärkte Kisten für mehr Lagerplatz

#25: Deshalb sind Gemütlichkeit und Ausgeruht wichtig

#26: So findest du den Händler Haldor sowie Münzen

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen