Radlerauge Twitch Streamer Vorstellung

Radlerauge: Eine sehr beeindruckende Twitch Karriere

Anfang des Jahres machte ich die ersten Erfahrungen mit dem Spiel Project Zomboid. Der hohe Schwierigkeitsgrad in diesem unglaublich guten und komplexen Game haben mich allerdings pausieren lassen, Auf Grund meiner Berichterstattung über Torro wurde ich auf den Streamer Radlerauge aufmerksam. Nach nun weiterer Recherche musste ich feststellen, was für ein unglaublich sympathischer Streamer Radlerauge ist und was für eine beeindruckende Karriere er hinter sich hat.

Wer ist dieser Radlerauge?

Der 2 Meter große Streamer wurde vor 28 Jahren in Lettland geboren und war inzwischen wohnhaft in Berlin, Chile, Franken und derzeit Bayern. 2015 startete seine Karriere als Streamer, damals noch in der englischen Sprache mit Schach Streams vor rund 50 Zuschauern. Dies war das einzige Game, was über seinen damaligen, alten Laptop überhaupt für Livestreams möglich war. Dauerhaft war allerdings das Streamen auf Englisch zu anstrengend, weswegen es Ende 2015 einen Neustart auf Deutsch mit dem Spiel Star Wars Battlefront gab.

Radlerauge Twitchtracker

Bei der Recherche bin ich über einige Podcasts gestolpert, in denen er zu Gast war. Seine Art und Stimme ist nicht nur in den Livestreams äußerst angenehm, auch in den Podcasts. Hierbei hat er tiefe Einblicke in seine Karriere gewährt, die mehr als spannend sind.

In seiner Twitch Karriere gab es immer wieder einige Aussetzer bis zum Tag X, an dem er den richtigen, neuen Anlauf mit Anno 1800 nahm.

“Selbstreflektion und Konstanz sind äußerst wichtig um den eigenen Weg zu finden. Jeder Idee muss man Zeit geben und aus Mißerfolge Erfahrungen sammeln.”

Radlerauge im Podcast

Insgesamt hat Radlerauge 4 Jahre erfolglos gestreamt, bis er aus seinen Mißerfolgen den richtigen Weg gefunden hat.

Anfang 2019 der mutige Schritt in die Selbstständigkeit

Anfang 2019 wurde Radlerauge mit seiner Ausbildung im Versicherungswesen fertig. Danach stellte er sich die Frage, ob er nun als Angestellter weitermachen oder einfach was “Cooles” machen solle. Nebenher baute er sich bereits das Standbein mit dem Streamen auf Twitch auf. Im August 2019 nahm er sich schließlich den Mut, mit staatlichem Gründungszuschuss über 6 Monate, den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen. Zu diesem Zeitpunkt nahm er monatlich gerade einmal rund 400 Euro auf Twitch ein.

“Die Community ist Dein Arbeitgeber, ein wesentlich schöneres Verhältnis, als irgendwo angestellt”

Radlerauge im Podcast

Wenn er nach einem Jahr keinen Erfolg gehabt hätte, wäre sein Weg zurück ins Versicherungsgeschäft gewesen. Konstanz ist allerdings die Schlüsselfunktion seines Erfolges, wie er es selbst gerne so betitelt.

Anno 1800 der Durchbruch in der Karriere von Radlerauge

Über 1.600 Streamstunden sind dem Spiel Anno 1800 von Ubisoft gewidmet. Dies war der Glücksgriff von Radlerauge, das Spiel, worauf er sich bis heute sehr fixierte. Ein unglaublich tolles und umfangreiches Spiel, was er zusätzlich mit Youtube Guides unterstützte. Weil er sich intensiv mit der Spieltiefe auseinandersetzte, kamen zunehmend auch immer mehr Raids von größeren Streamern, die ebenfalls das Game im Streamplan hatten.

Für das Spiel selbst betreibt er bis heute die allerbeste Werbung. Direktes Placement von Ubisoft hat er hierfür allerdings nie erhalten, würde er auch gar nicht wollen. Die größeren Zuschauerausschläge in seiner Karriere kamen durch Twitch Drops zustande, die für ihn wesentlich effektiver und wichtiger sind als einmalige Sponsorengelder. Twitch Drops sind für Radlerauge die beste Erfindung für Streamer, da man ihnen hiermit Spielinhalte gibt, welche Spieler auf direktem Wege nicht bekommen können. Mit jeder Twitch Drops Phase kommen sehr viele Zuschauer, ein Teil davon bleibt am Ende auch dauerhaft.

Traumvorstellung wäre Rückzahlung der Subs an die Zuschauer

Seine Wertschätzung gegenüber seinen Zuschauern ist riesig. Mit Beginn der Selbstständigkeit ging er damit auch im Livestream offen um. Wer seinen Content mag, kann ihn mit Sub Investitionen fördern, muss aber nicht. Die Zuschauer sind das Investment seiner Streamer Karriere, was er in seiner Traumvorstellung liebend gerne irgendwann durch kommende Sponsoren zurückzahlen würde.

“Viele große Streamer holen sich auf ihren Lambo einen runter, bekommen den Hals nicht voll.”

Radlerauge im Podcast

Geld ist wichtig zum Leben, aber auch nicht das Wichtigste. Immer wieder betont Radlerauge, dass ihm Reichweite wesentlich wichtiger ist. Über jeden neuen Zuschauer freut er sich, vorallem wenn dieser langfristig bleibt und damit seinen Content schätzt.

Youtube ist der Anker seiner Selbstständigkeit

Auf Youtube hat Radlerauge derzeit über 16.000 Abonnenten, ein stetig wachsender Kanal. Großen Raum nehmen hierzu seine viele Videos und Guides zu Anno 1800 ein. “Mit Youtube erreicht man die meisten Leute und gewinnt neue Zuschauer für Twitch”, meint Radlerauge.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Beginn seiner Karriere lernte er viele, damals kleine Streamer kennen. Darunter war auch Mexify, zum damaligen Zeitpunkt mit rund 100 Abonnenten. Inzwischen gehört Mexify mit 1,5 Mio Abonnenten zu den größten, deutschsprachigen Gaming Youtubern. Hier betont Radlerauge auch wieder, wie wichtig “Konstanz” ist. Von Anfang an hat Mexify fast täglich ein Video produziert und einfach konstant über Jahre durchgezogen, der Schlüssel zum Erfolg.

“Wer meint, die Zeiten bei Youtube richtig einzusteigen sind vorbei, hat damit eine schwache Ausrede”, Radlerauge im Podcast.

Die ersten Videos auf seinem Kanal hat er mit Beginn der Selbstständigkeit wieder gelöscht. Livestreams als Videos hochzuladen ist seiner Meinung nach der größte Fehler, den man begehen kann. Seither produziert er gezielt für Youtube und ist damit auch wesentlich erfolgreicher.

Project Zomboid durchbricht die 1.000er Zuschauermarke

Neben Anno 1800 ist Project Zomboid das perfekte Spiel für Radlerauge, was in seinen speziellen Gaming Content passt. Privat spielt er auch viel Call of Duty, was allerdings im Livestream bei ihm gar nicht lief, da seine Zuschauer den Fokus auf Aufbauspiele und Survival haben.

Radlerauge Project Zomboid

Bis zum Dezember 2021 hatte er noch einen Zuschauerschnitt von rund 400 Zuschauern, mit dem Spiel Projekt Zomboid durchbricht er nun immer öfters die 1.000er Marke. Wieder ein Spiel, mit dem er sich intensiv beschäftigt und den viele Fragen der Zuschauer, stetig in Ruhe detailliert beantwortet. Hierbei wiederholen sich Fragen in der Stunde recht oft, dennoch bleibt er ruhig und beantwortet diese gerne.

Project Zomboid ist nicht auf der größten Grafikebene, dafür bietet es eine unglaubliche Spieltiefe und unzählige Möglichkeiten. Die vielen Mods hierzu erweitern das Spiel ins Unermessliche.

“Nach dem Project Zomboid Update fühlt sich das Game erstmalig rund an. Und dies ist noch weit entfernt von den Zielen der Entwickler. Im aktuellen Zustand ist es extrem gut!

Radlerauge im Livestream auf Twitch

In Planung ist ein ähnliches Projekt wie Rustplatz, ein Soft-RP rund um das Spiel Rust. Dies bedeutete für viele Twitch Streamer am Ende der ganz große Durchbruch, wie zum Beispiel JenNyan oder auch Torro.

Links zu Radlerauge

Falls du nun neugierig auf den Streamer bist, bei dem Subzahlen und Sponsoren nicht im Vordergrund stehen, sondern der einfach nur gerne seine Reichweite mit tollem Content steigern möchte, dann schau mal auf seinen nachfolgenden Links vorbei:

Weitere Streamer Vorstellungen

Hat dir mein Artikel gefallen? Es würde mich sehr freuen, wenn du LikeGames zu deinen Favoriten aufnimmst oder mir einen Follow auf Twitter hinterlässt. In meinem Discord hast du die Möglichkeit dich über Games und Twitch auszutauschen oder sogar neue Artikelthemen vorzuschlagen. Schau vorbei, ich würde mich freuen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen