RebeccaGold Twitch Streamer Vorstellung

RebeccaGold: Vom Jura Studium zum Gesang

RebeccaGold– gestern gefühlt noch den Hörsaal besucht und heute auf Twitch mit Gesang am Start. Von ihren Eltern wurde sie auf all ihren Wegen immer unterstützt und hat am Ende dann doch nochmals einen komplett neuen Weg eingeschlagen. In unserem heutigen Portrait werfen wir einen Blick auf die großartige Künstlerin.

Wer ist RebeccaGold?

Als LaBeccaMusic im Juni 2021 machte Sie ihre ersten Gehversuche auf Twitch. Mitten in der Coronazeit wollte sie ihrer Leidenschaft und ihrem Berufsweg dem Gesang freien Lauf lassen.

2015 schaffte sie es im Alter von 19 Jahren als damalige Jura-Studentin in den Recall von DSDS. Für den Anfang eine beachtliche Leistung, doch in 2016 ging es direkt weiter. Dort von der namhaften Produzentin Kristina Bach für die deutsche Schlager-Girlgroup Lichtblick gecastet und verpflichtet. Mit der Truppe ging es bis 2020 durch die Republik und die ein oder andere Fernsehshows der öffentlich rechtlichen Sender. Zwischendurch Liveauftritte mit der Band, Solo oder auch als Hochzeitssängerin. RebeccaGold beeindruckte überalle mit tollen Auftritten.

Werbung
Pure4U Impressum

Das Girlgroup Ende und Corona Beginn: Was nun Rebecca?

Nach Ende der Girlgroup und mit dem Beginn von Corona wurden die Auftritte weniger in der Künstlerbranche. Daher: „Was machen?“ – eine Freundin zeigte ihr die Streamingplattform Twitch.

Neben den restlichen Auftritten, die es gab, verbrachte Rebecca mit der Vorbereitung auf Ihren ersten Stream im Juni 2021 in der selbstgebauten Bar des Herrn Papa, auch liebevoll genannt PaBecca. Ihre verpeilte und liebevolle Art machte sie direkt sympatisch und zeigte ihre authentische Seite. Die Community wuchs relativ schnell in einem Twitch Musik Umfeld, voll mit vielen starken Künstlern.

(RebeccaGold Channel Performance lt. Twitchtracker Stand 11.11.23)

Vom gesanglichen her, mit der obere Prozentsatz im deutschsprachigen Musikbereich auf Twitch.

(RebeccaGold Twitchmetrics 11.11.23)

Wie man unschwer erkennen kann, bleiben die Zahlen stabil. Inzwischen hat sie eine Stammzuschauerschaft gebildet, welche RebeccaGold unterstützt wo es nur geht. Der eingeschworenen Truppe wurde der Titel CGU verliehen, stehend für Club der Goldschätze und Unschuldshasen. Die Supporter sind um kein Kompliment verlegen, haben es aber auch mit Subgeschenken faustdick hinter den Ohren. Da hilft auch kein „Ick habe nicht gemacht, nur eine Bier getrunken!“ oder ein „Ups, ausgerutscht.“ als Ausrede.

Wie geht es weiter?

Auch das fragte sich RebeccaGold öfters mal, denn ihre CGU überraschte sie immer und immer wieder.

Hier ein Goal gesetzt – „Huch Goal wohl mehr als erreicht.“ – da ein Specialstream eingelöst. Immer und immer wieder übertrumpft die Community sich selbst und bringt Becca in Not. Denn wie kann es anders sein, um fit zu bleiben, gibt’s dann einfach mal den Fitnessfreitag mit JustDance. Spart man sich zwar Fitnessstudio und den Personaltrainer, aber was tut man nicht alles für den Spaß der Community.

Bei insgesamt 3-5 Streams wöchentlich, kann man ja noch das ein oder andere kreative erschaffen. Montags den Stream zum Feierabend, Mittwochs den Maniac-Mittwoch, Donnerstags & Sonntags entspannt, Freitags im Zeichen der Fitness und des Tanzes.

Für spezielle Anlässe oder Goals wurde dann auch schon der ein oder andere Specialstream abgehalten. Sei es der ein oder andere Gala-Abend mit LissySmile. Der ein oder andere verrückte Stream mit anderen Twitch Künstlern, oder auch der ein oder andere Überfall durch die eigenen Mods.

Highlights des Jahres 2023

RebeccaGold Twitch
  1. das Streamerkonzert in Mainz, Rebecca trat dort mit weiteren namhaften Künstlern, wie SoulHikers, Nicetya, LissySmile und weitere, aus der deutschen Twitchbubble auf.
  2. der Disney-Mashup mit dem Rapper und Produzenten Danergy.

Spaß und Unterhaltung zu aller Zeit garantiert!

“Rausschmiss aus der Bar” & Namensänderung

Im November 2023 war es dann soweit, nach Hochzeit mit dem Ehebot (zugleich einer ihrer Moderatoren), war es Zeit den langjährigen Künstlernamen LaBeccaMusic (seit ihrem 14. Lebensjahr) abzuändern. Da passte es doch gut, das der Nachname auch zugleich als neuer Künstlername dienen konnte. So wurde RebeccaGold geboren. Und klar war nach der Hochzeit musste die Bar dem PaBecca mal wieder zurückgegeben werden. So wurde der Abschied gebührend mit MaBecca & PaBecca mit einem letzten Stream in der Bar gefeiert und der Umzug eingeläutet.

Nun streamt die liebe Rebecca aus ihrem eigenen Feenland.

  • Der Name wird von Ihr und der Community noch gesucht.

Wünschen wir der lieben RebeccaGold eine gute Zeit im Feenland und das ihre Stimme noch mehr Leute auf Twitch in Ihren Bann zieht.

Schaut einfach mal bei Ihr rein, doch bitte freundlich bleiben. Jeder hat seinen eigenen Geschmack was Musik und Kunst angeht.

Herzlichen Dank für diesen tollen Gastartikel an Redakteur Tony.

Bildquelle: RebeccaGold Livestream Screenshot

Twitch8.500 FollowerLink
Youtube700 AbonnentenLink
Instagram3.640 FollowerLink
RebeccaGold Statistiken vom 13.12.2023

Weitere Streamer Vorstellungen

Ähnliche Artikel

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen